SG Sonnenhof Grossaspach Turn&Sport e.V.

Sie befinden sich auf: Archiv > ARCHIV

    Inhalt dieser Seite

    Unsere Turnerinen unter den Top 5 beim württembergischen Landesfinale.
    SG-Turnerinnen im Landesfinale
    Kustturnen Mädchen
    SG Mädels unter den TOP 10 beim Landesfinale in Gärtringen
    Nachwuchsturnerinnen fahren zum Landesfinale
    SAM… Die Icebreakers tanzten als Auftakt
    Neuer Kurs: Hatha-Yoga und Meditation
    Änderung bei Eltern-Kind-Turnen
    40 mal Gold beim diesjährigen Sportabzeichen
    Wing Chun für Kinder
    AKTUELL
    Sportabzeichen Verleihung
    ZUMBA Tanz-Fitness-Programm.
    Ausbildung zum Übungsleiterassistenten
    Glückwunsch zum ZUMBA-Instructor
    Wir suchen eine engagierte Übungsleiterin für unser Wassersport-Angebot
    HIP-HOP
    Hip-Hop Wir sind dabei bei Aspach mittendrin
    Salzkuchenfest
    WING CHUN | KIDS
    Trainingszeiten Kunstturnen
    Hip-Hop
    Kinder- und Jugendsport
    GYMWELT & KURSE
    Kurse in der neuen Mühlfeldhalle
    Einweihung der Mühlfeldhalle Aspach
    Lara Schützle qualifiziert zum Landesfinale
    Lady´s Fit
    INFOS & ANMELDUNG
    DEUTSCHES SPORTABZEICHEN
    Kinderweihnachtsfeier
    Wilde Bande
    Sportgruppe 4/5jährige und Vorschultsport
    Walking-Gruppe
    Heartbeats auf Platz 1
    Kinder- und Jugendsport
    Kinder- und Jugendsport Alle Kurse auf einen Blick
    'Hip-Hop Heartbeats (12-15 Jahre)
    Übungsleiter für die Sportstunde Jungs 1. - 4. Klasse
    Sportabzeichen für die Jugend
    Turnen Kreisliga
    !!! WICHTIG !!! Gesucht wird ein Übungsleiter !!! WICHTIG !!!
    Anprobetermin der neuen Trainingsanzüge
    Hip-Hop
    Hip-Hop Icebreakers (8-13 Jahre)
    STB Schwäbischer Turnerbung INFO
    Traumzeit-Weihnachtstheater
    Walkingtreff
    Endspurt für die Weihnachtsfeier
    Training für die Weihnachtsfeier
    Turnen Mädels ab 5. Klasse (1.Gruppe)
    Fit-Girls 1. – 4. Klasse
    Turnen Buben 1. – 4. Klasse: Verstärkung für die Jungs
    Hip Hop in Aspach
    C-Lizenz-Prüfung
    Es geht wieder los! Allgemeinturnen Jungs & Mädels
    Einladung Gründungsversammlung
    !!! Wichtige Termine !!!
    Landeskinderturnfest in Ravensburg
    Kreisliga Wettkampf
    Für SG Mitglieder Andrea Berg Open Air Karten
    Wir haben einen NEUEN SCHATZMEISTER
    31. Familienskifreizeit in Wiedemannsdorf
    31. Familienskifreizeit
    Rückblick Winterwanderung
    Außerordentliche Hauptversammlung
    Traditionelle Winterwanderung
    AQUA FIT 50
    Jungen & Mädels ab 12 Jahren
    Schöne Ferien!
    Kreisliga Wettkampf
    Plazierungen des Kinder Skirennens
    30 Jahre bei Gottlieb & Elisabeth
    Kinder‐Turn‐Cup
    AQUA POWER
    Fotoshooting
    FAMILIENSPASS IM NASS
    DIE NEUE RÜCKENSCHULE | NEU
    FIT GIRLS | TANZ&AEROBIC&KRAFT&AUSDAUER für TEENIS | NEU
    Geräte - Wettkampturnen
    Kinderturnen männlich | ab 4. Klasse
    Kinderturnen männlich | 1.- 4. Klasse
    Kinderturnen weiblich | ab 5. Klasse
    Schwimmen für Kids
    Vorschulturnen
    Vorschulturnen & Schwimmen
    GYMCARD_Einzelantrag
    SG Vereinskarte
    WIRBELSÄULENGYMNASTIK

    Unsere Turnerinen unter den Top 5 beim württembergischen Landesfinale.

    Als einzige Mannschaft der E-Jugend weiblich im Rems-Murr-Kreis haben sich die Leistungsturnerinnen der SG zum württembergischen Landesfinale qualifiziert. Trotz teilweise fragwürdiger Wertungen konnten sie sich den fünften Platz erkämpfen.

     

    11 Mannschaften galt es zu schlagen, 7 wurden geschafft.

    ...Hier gehts weiter...

    Zum Seitenanfang

    SG-Turnerinnen im Landesfinale

    An diesem Samstag konnten sich die Turnerinnen des SG Sonnenhof Großaspach e.V. als beste Mannschaft des Rems-Murr-Kreises beim Regiofinale in Ellhofen durchsetzen. Sie erreichten den zweiten Platz im Regiofinale und qualifizierten sich für das am kommenden Wochenende stattfindende Landesfinale (19.-20. Oktober) in Weil im Schönbuch.

     

     

    ...Hier weiter zum Bericht...

    Zum Seitenanfang

    Kustturnen Mädchen

    Zum Seitenanfang

    SG Mädels unter den TOP 10 beim Landesfinale in Gärtringen

    Svenja Hager und Lara Schützle vertraten am vergangenen Samstag die Farben der SG Sonnenhof mit guten Leistungen.
    Die beiden E-Jugendlichen starteten an ihrem schwächsten Gerät, dem Sprung, in den Wettkampf.
    Dabei präsentierte sich Svenja Hager und Lara Schützle mit einer sprungstarken Hocke über den Sprungtisch.
    Svenja Hager turnte eine saubere Übung. Lara Schützle zeigte am Reck eine sehenswerte Leistung,
    die leider mit einer nicht gerechten Note bewertet wurde. Weiter ging es am Schwebebalken.
    Leider musste Lara den Balken einmal verlassen und verlor so wichtige Punkte an diesem Gerät.
    Fehlerfrei blieb Svenja Hager, die eine saubere Balkenübung präsentierte. Am Paradegerät Boden erturnten
    sich Lara Schützle und Svenja Hager gute Wertungen mit einer perfekt geturnten Bodenübung.
    Am Ende reichte es für einen guten 8. und 9. Platz für unsere 2 Mädchen.
     
    Zum Seitenanfang

    Nachwuchsturnerinnen fahren zum Landesfinale

    Lara Schützle belegte beim Regiofinale den 2 Platz
     
    Vergangenes Wochenende trafen in Sontheim die Turnerinnen der Turngaue Ostwürttemberg, Hohenlohe, Rems-Murr-Kreis und Heilbronn aufeinander um das Regionalfinale im Gerätturnen der P- Stufen auszutragen. Die Qualifikation erfolgte über das Gaufinale des jeweiligen Turngaus, bei dem sich die besten 6 Turnerinnen jedes Jahrgangs qualifizieren konnten. Von der SG Sonnenhof Großaspach Turn& Sport eV. gingen am Samstag vier Turnerinnen in drei Altersklassen an den Start. Es konnten sich jeweils die besten vier Turnerinnen eines Jahrgangs für das  Landesfinale qualifizieren. Gleich zu Beginn des Wettkampftages zeigte unsere jüngsten Turnerinnen  im Feld, Svenja Hager und Lara Schützle, bei den 8 Jährigen ihr Können. Es war ihr erstes Regionalfinale und sie zeigte sehr gute Leistungen. Am Sprung zeigte Lara Schützle eine starke, fehlerfreie Leistung und erhielt dafür mit 13,95 Punkten die höchste Wertung des Durchgangs. In der Gesamtwertung erreichte sie gegen eine zahlreiche und starke Konkurrenz einem tollen 2. Platz.  Svenja Hager zeigte an ihrem Paradegerät dem Boden eine fehlerfreie Übung und holte sich 13,95 Punkten die 3. höchste Wertung am Boden. In der Gesamtwertung kam sie auf Platz 4. Marlene Übele kam in der Altersklasse bis 11 Jahre auf Platz 19. Am Nachmittag ging dann noch Deborah Weingärtner an den Start. Am Balken sie musste leider drei Stürze in Kauf nehmen, Schafte es aber trotzdem noch auf Platz 10.
     
    Zum Seitenanfang

    SAM… Die Icebreakers tanzten als Auftakt

    Beim Fußballturnier Soccer at Midnight machten die Icebreakers
    mit ihrem „Gute Laune Potpourri“ letzten Freitagabend in der
    Mühlfeldhalle den tänzerischen Auftakt.
     
    http://www.sg-sonnenhof-grossaspach-turnen.de/cms/images/image341130.jpg
    Zum Seitenanfang

    Neuer Kurs: Hatha-Yoga und Meditation

    Yoga ist ein Weg zu sich selbst, zu tieferem Bewusstsein und zu größerer Achtsamkeit.
    Frei von Leistungsdenken erleben wir Körper, Geist und Seele auf neue Weise.
    Zum Seitenanfang

    Änderung bei Eltern-Kind-Turnen

                ab Laufalter bis 4 Jahren
     
    Wegen geringer Nachfrage, werden wir wieder eine Gruppe machen. Es ändern sich unsere Zeiten, wir turnen von 15.30-16.30 Uhr.
    Andrea hat Ende Januar das Turnen an Manuela Brandecker abgegben. Wir ElKi´s möchten uns ganz herzlich bei Andrea bedanken für die schönen Stunden im Turnen.
    Danke  Andrea
    .
     
    Zum Seitenanfang

    40 mal Gold beim diesjährigen Sportabzeichen

    Unter der bewährten Leitung von Siegfried Schwarz und seinem Sportabzeichenteam um Angela und Andreas Siewert und Martin Kress nahmen im Sommer 2012 an den regelmäßigen Trainingsabenden viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen in allen Altersklassen teil. Davon konnten am Sonntag, den 27.01.2013 bei einem gemütlichen Zusammentreffen im Vereinsheim Almstube im Fautenhau 65 Erfolgreichen die Urkunden überreicht werden. Besonders erwähnenswert sind diesmal Gold 10 von Andreas Siewert und Ellen Merz sowie Gold 25 von Ehepaar Brigitte und Günther Maurer. Den absoluten Vereinsrekord mit Gold 57 hält mit Abstand Karl-Heinz Bartelt . 4 Familien wurde zudem das Familiensportabzeichen überreicht. ( Siewert; Gassmann; Stalter; Weingärtner)
    Allen erfolgreichen Teilnehmern sei ganz herzlich gratuliert.
    Im Anschluss an die Übergabe der Urkunden wurde noch ein interessanter Ausblick auf das kommende Sportabzeichenjahr mit vielen Neuerungen gezeigt.
     
    Die Ergebnisse im Einzelnen
     
    Bronze Jugend: Carolin Aufrecht, Nicole Hüftle, Tim Kaumeyer, Marec Notter, Liz Roger, Corinna Schmidt, Maya Van der Linden, Jannis Zimmermann
     
    Silber Jugend: Lena Arweiler, Emma Ettle, Lars Gogel, Isabel Kern, Tobias Kirsten, Luca Knödler, Carolin Langer, Daniela Scheel, Daniel Schneider, Kim Welte
     
    Gold Jugend: Oliver Gerling, Jessica Knorpp, Alina Scholz, Deborah Weingärtner
     
    Gold Jugend mit der Zahl 4: Lena Bartels, Celine Flotta, Marcel Hofer, Noah Weingärtner, Helen Trefz
     
    Gold Jugend mit der Zahl 5: Manuel Kindermann, Jan Schneider, Julia Unkauf, Nick Unkauf,
     
    Gold Jugend mit der Zahl 6: Lina Gassmann
     
    Gold Jugend mit der Zahl 7: Pascal Hofer, Rainer Knoll
     
    Gold Jugend mit er Zahl 8: Patrick Gassmann, Felix Nagel, Julia Siewert,
     
    Gold Jugend mit der Zahl 9: Lisa Siewert
     
     
    Bronze Erwachsene: Ursula Zehb
     
    Silber Erwachsene: Erich Behl (4), Volker Knödler (4),  Claudia Oppermann (3), Martin Trefz (3), Silke Weingärtner (4)
     
    Gold Erwachsene: Margit Gassmann(7),Karl-Heinz Sondermeyer (6), Martin Stalter (7), Michael Andiel (18); Karl-Heinz Bartelt (57), Ellen Merz (10), Kunibert Klitzke (6); Martin Kress (11); Herbert Lohscheller (23); Werner Lutz (16); Brigitte Maurer (25); Günther Maurer (25); Gerhard Schramm (14) ; Siegfried Schwarz (32); Andreas Siewert (10); Angela Siewert (12); Matthias Stalter (17); Wolfgang Stalter (23); Manfred Stütz (34), Herbert Weber (9)
     
    Zum Seitenanfang

    Wing Chun für Kinder

    Am Donnerstag, den 17.01.2013 geben wir euch die Möglichkeit um 17.00 - 18.00Uhr in der Mühlfeldhalle im Gymnastikraum  zu schnuppern.
     
     
     
    Zum Seitenanfang

    AKTUELL

    Unsere Walking-Gruppe legt über die Weihnachtsfeiertage, bis nach  den „Heiligen Drei Könige“, eine Pause ein.
     
    Nächster Termin ist Samstag, der 12.Januar 2013, um 15:00 Uhr, bei der neuen Sporthalle.
     
    Neueinsteiger sind bei unserem Lauftreff jederzeit willkommen.
    Wir bieten Walking und Nordic Walking unter fachkundiger Betreuung an.
    Die Laufzeit beträgt ca. 90 Minuten. Am Ende werden noch einige gymnastische Übungen zur Entspannung  der Muskulatur durchgeführt.
    Die individuelle Leistungsfähigkeit der einzelnen Teilnehmer wird berücksichtigt, indem wir bei Bedarf unterschiedliche Gruppen bilden.
    Wir sind anerkannter Partner der AOK auf dem Gebiet des Gesundheitssports. Die Teilnahme wird mit „Profit-Punkten“ honoriert.
    Ansprechpartner sind:
     
    Siegfried Schwarz  Telefon 07191-20987
    Hanspeter Köhler, Telefon 07191-20815
    Manfred Stütz,       Telefon 07191-20878
     
     
    Zum Seitenanfang

    Sportabzeichen Verleihung

                                                                                                                                             
     
    Zur feierlichen Verleihung des Sportabzeichens 2012 möchten wir alle Teilnehmer ganz herzlich am Sonntag, den 27.Januar 2013 um 10.30 Uhr in unser Vereinsheim Alm in den Fautenhau einladen. Bitte den Termin vormerken, weitersagen und  bei Verhinderung für eine Vertretung sorgen. Wir werden an alle erfolgreichen Teilnehmer die Urkunden verleihen. Gleichzeitig wollen wir einen Überblick zum völlig neuen Sportabzeichen 2013 geben. Gerne kann im Anschluss auch das Mittagessen dort eingenommen werden.
    Wir würden uns freuen, wenn viele von Euch an dieser Verleihung teilnehmen könnten
     
    Euer Sportabzeichenteam
     
    Zum Seitenanfang

    ZUMBA Tanz-Fitness-Programm.

     
    Hallo Zumba Fans !!!

    Wir starten ab 2013- Party ! + Spaß ! = Zumba !!!

    Montag, den 07. Januar 2013


    20.00 Uhr - 21.00 Uhr Mühlfeldhalle / Gymnastikraum.

     
    Zum Seitenanfang

    Ausbildung zum Übungsleiterassistenten

    Gratulation an Anna und Patrick!
     
    Am 06. und 07. Oktober waren Anna Blind und Patrick Gassmann in Stuttgart zur Ausbildung zum Übungsleiterassistenten. So ein Wochenende ist immer sehr anstrengend, doch es wird auch viel gelernt. Gratulation an die beiden.
    Anna unterstützt Jenny Köhler beim Mädelssport ab 5. Klasse und Patrick Volker Knödler beim Jungensport 1.-4. Klasse.
     
    Zum Seitenanfang

    Glückwunsch zum ZUMBA-Instructor

    Wir, der SG Sonnenhof Großaspach Turn & Sport möchte unserer Ivonne Aladar zum ZUMBA-Instructor recht herzlich gratulieren und Ihr für Ihre sportliche Laufbahn alles erdenklich Gute wünschen. Wir freuen uns, dass wir in unserem Verein nun auch ZUMBA-Kurse anbieten können.  Sobald Kurse angeboten werden, veröffentlichen wir diese im Gemeindeblättle
    Zum Seitenanfang

    Wir suchen eine engagierte Übungsleiterin für unser Wassersport-Angebot

    Achtung: Wir suchen dringend einen Übungsleiter/in für unseren
    Verein im Schwimmbereich.
     
    Es könnten mehrere unterschiedliche
    Schwimmkurse angeboten werden. Dem Verein steht das Lehrschwimm-
    becken der Conrad-Weiser-Schule mittwochs von 17.30 - 20.15 und freitags
    von 16.45 - 19.00 Uhr zur Verfügung.
     
    Bei Interesse bzw. bei Rückfragen bitte
    unter der E-Mailadresse: kurse@sg-sonnenhof-grossaspach-turnen.de melden.
     
    .
     
     
    .
     
    Zum Seitenanfang

    HIP-HOP

    Es hat Spaß gemacht!
     
    Die Icebreakers und die Heartbeats haben bei Aspach mittendrin bei tollem Wetter und vielen Zuschauern ihre neuesten Moves vorgestellt. Isabel und Marie haben ihren Job mit einer abwechslungsreichen Choreografie und coolen Tanzschritten prima gemacht. Von den Zuschauern kam nur positive Resonanz.
     
    Die Trainingszeiten verschieben sich!
     
    Aus schulischen Gründen unserer Tanzleiterinnen müssen wir die Trainingszeiten um eine Viertelstunde verschieben. Das bedeutet ab Donnerstag, den  20.09.12:
    18.15 bis 19.15 Uhr - ICEBRAEKERS Hip-Hop für 8-12jährige unter der Leitung von Isabel Nunes.(Tel.: 920285)
    19.15 bis 20.15 Uhr - HEARTBEATS Hip-Hop für 12-14jährige (und Fortgeschrittene) unter der Leitung von Marie Brießmann.(Tel.:22454)
     
    Zum Seitenanfang

    Hip-Hop Wir sind dabei bei Aspach mittendrin

    Am kommenden Sonntag trifft Aspach mittendrin nicht nur auf einen Sonntag sondern auch auf den Tag des schwäbischen Waldes.
     
    Und die ICEBREAKERS und die HEARTBEATS sind auch mit dabei.
    Um 13.45 Uhr, 14.45 Uhr und 15.45 Uhr werden sie Sie/Euch mit ihren aktuellen Moves in einem 10-minütigen Programm auf der Hauptstraße in die Welt des Hip-Hops eintauchen lassen.
     
    Zum Seitenanfang

    Salzkuchenfest

    Sonntag, 19. August 2012
     
    im Hof der Firma Streker, Getränke & Saftladen GmbH
    in der Ortsmitte von Großaspach
     
    ... es wird zünftig!!! ...
     
    ab 11.30 Uhr    Mittagessen (u.a. Bayrischer Krustenbraten m. Knödel, Bunter Salatteller mit Fleischpflanzerl, Weißwürste, Bayrischer Wurstsalat, u.v.m.)
     
                                      ab 12.00 Uhr    Kaffee und selbstgebackene Kuchen
     
     
                         …. und natürlich rund um die Uhr Salzkuchen frisch vom Backofen
                         sowie Streker Säfte und der Weinstand der WG Aspach….
     

    Für die kleinen Gäste
     
    Spielstraße
    Maltisch
    & Planschbecken
     
     
     
    Und: wer in Tracht kommt, erhält ein kostenloses Glas Sekt!
     
    Zum Seitenanfang

    WING CHUN | KIDS

    Achtung nach den Weihnachtsferien neuer Start mit Wing Chun
     
    Nach den Weihnachtsferien möchten wir wieder den Kindern ab 10 Jahre einen Kurs für Selbstverteidigung anbieten (Grundkurs).
    Wing Chun
    • ein traditioneller Kung Fu-Stil aus China für die Selbstverteidigung
    • einfach und schnell zu erlernen
    • entwickelt gegen körperliche überlegene Gegner
    • moderne Kampfkunst, basierend auf einem logischen Konzept und eine nachvollziehbare Methodik
    • trainiert reflexartige Reaktion auf verschiedene Angriffe
    • wird in partnerschaftlichen Training vermittelt
    • in jedem Alter ohne Vorkenntnisse zu erlernen
     
    Am Donnerstag, den 17.01.2013 geben wir euch die Möglichkeit um 17.00 - 18.00Uhr in der Mühlfeldhalle im Gymnastikraum  zu schnuppern. Danach wird ein Kurs mit 10 Einheiten /    1 Std. beginnen. Minimum  6 Teilnehmer,  damit der Kurs stattfinden kann.
    Bitte Voranmeldung  bei Birgit Gogel (Tel.1872460)
    Mehr Info unter www.yinghanwingchun.de
     
    Sollten wir bei einigen Erwachsenen die Neugier ebenfalls geweckt haben, besteht auch für sie die Möglichkeit,  bei genügend Teilnehmer,  einen Kurs anzubieten.
     
    SG Mitglieder 30,00 €
    Nicht-Mitglieder 40,00 €

     
     
    Danach wird ein Kurs mit 10 Einheiten   beginnen. Min.6 Teilnehmer.
     
    Bitte Voranmeldung  bei Birgit Gogel (Tel.1872460)
     
    E-Mail: Birgit Gogel
     
     
    Mehr Info unter
     
     
    Zum Seitenanfang

    Trainingszeiten Kunstturnen

    Trainingsort: Schulsporthalle
     
    Mo
    Gruppe Angelika neue kleine Jahrgang 2007/08 von 14.15 Uhr bis 16.15 Uhr
    Gruppe Kathrin Jahrgang 2006  von 16.00-18.30 Uhr
    Gruppe Steffi Jahrgang 2004/05 von 16.00-19.00 Uhr
    Gruppe Nicole von 17.00 Uhr -20.00 Uhr Jahrgang  2003/02/00
    Gruppe Montse  von 17.00 -20.00 Uhr Liga
     
    Di
    Groppe Montse von 17.00-20.00 Uhr  Liga
     
     
    Mi
    Gruppe Steffi von 16.00-19-00 Uhr
    Gruppe Montse von 17.00-20.00 Uhr Liga
     
     
    Do
    Gruppe Nicci Jahrgang 2007/08
    von 15,00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Gruppe Nicci Jahrgang 2003/02/00
    von 17.00-20.00 Uhr
    Gruppe Montse von 17.00- 20.00 Uhr Liga
     
    Fr.
    Gruppe Silke  Jahrgang 2003/02/00
    von 16.00-18.30 Uhr
    Gruppe Steffi  Jahrgang 2004. von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
    Gruppe Kathrin von 16.30 Uhr- 19.00 Uhr
    Gruppe Montse von 17.00 -bis 20.00 Uhr  Liga
     
    Zum Seitenanfang

    Hallo Mädels, Mamas und Papas
     
    Unser Training neigt sich langsam den Sommerferien zu und wir werden eine kleine aber feine Sommerpause einlegen.
    Doch bevor es soweit ist, wollen wir noch einmal gemeinsam mit allen Turnerinnen und Eltern feiern. Gemeinsam wollen wir noch einmal für Spiel, Spaß und Spannung sorgen.
    Wo so etwas möglich ist?... Ganz klar! Bei Silke und Markus zu Hause (Talstraße 1). Dort startet am Freitag, 27.07.2012 ab 16.30 Uhr eine Grillparty und alle sind herzlich eingeladen.
     
    Um ein vielfältiges Buffet zu zaubern solltet ihr folgendes mitbringen:
    • Würstchen/ Fleisch
    • Salat
    • Kuchen
    Für Getränke sind gesorgt, sie werden aus der Spendenkasse gezahlt!
     
    Wir freuen uns schon auf eine schönes Fest!
    Bis dahin euer Trainerteam Leistungsturnen
     
    Zum Seitenanfang

    Hip-Hop

    Die Heartbeats!
     
    Die Hip-Hop-Gruppe 8 bis11-jährige wird nach den Sommerferien eventuell aufgeteilt!
     
    Nachdem der Auftritt bei Aspach Mittendrin vorbei ist, können am 20. September gerne alle interessierten Hip-Hop-Tänzer ab 8 Jahren um 18 bis 19 Uhr in die Gymnastikhalle der Mühlfeldhalle kommen. Die bestehende Gruppe der Icebreakers wird je nach Nachfrage dann in zwei Gruppen aufgeteilt. Beide Gruppen wird Isabel Nunes tänzerisch leiten. Die Betreuung übernimmt Mäggi Gassmann. Bei Interesse gerne telefonisch bei Isabel Nunes (920285) oder Mäggi Gassmann (23415) melden.
     
    Zum Seitenanfang

    Kinder- und Jugendsport

    Einladung zum Sommerabschluss 2012
     
    Hallo Jungs und Mädels
    der SG Sonnenhof-Großaspach Turn und Sport/ Kinder- und Jugendsport ab 1. Klasse!
    Wir machen unseren Sommerabschluss dieses Jahr am Dienstag, den 24.07.2012
    Treffpunkt ist um 18 Uhr in unserer neuen Mühlfeld Sporthalle. Ende ist ca. um 19.30 Uhr.
    Dieses Jahr machen wir ein Brennballturnier unter den Gruppen.
    Wir freuen uns auf euch.
     
    Eure Betreuer des Kinder- und Jugendsports
     
     
    Elternkindturnen – in der neuen Mühlfeldhalle
     
    Mittwochs 16.00 – 17.00Uhr  zur gewohnten Zeit unter der Leitung von Silke Plessing
    (Tel. 915360) und Andrea Renz.
     
    Nach den Sommerferien werden wir eine weitere Gruppe für 3-4jährige anbieten.
    Mittwochs 15.00- 16.00Uhr ebenfalls unter der Leitung von Silke Plessing (Tel. 915360)
    und Andrea Renz.
     
    Erlebnissport für 4-5jährige Trainingszeiten ändern sich!!
     
    Nach der Einweihung der Halle ändern sich die Trainingszeiten.
    Neue Zeit : 16.00-17.00Uhr in der neuen Mühlfeldhalle.
    Leitung: Birgit Gogel (Tel.1872460) und Helferteam Tanja Brecht und Julia Unkauf.
     
    Vorschulsport Turnen / Schwimmen
     
    Nach der Einweihung der Halle findet das Turnen von 14.30-15.30Uhr zur gleichen Zeit, aber in neuen Mühlfeldhalle statt.
    Leitung: Birgit Gogel (Tel.1872460) und Helferteam Tanja Brecht und Julia Unkauf.
     
    Schwimmen findet wie gewohnt statt.
    Leitung: Petra Goldreich (Tel.23781)
     
    Mädchenturnen 1.-4. Klasse – die Trainingszeiten ändern sich!!
     
    Nach der Einweihung der Halle ändern sich die Trainingszeiten und der Trainingstag der
    Mädchen 1.- 4.Klasse.
    Mittwochs von 15.00 – 17.00Uhr in der neuen Mühlfeldhalle
    Leitung Conny Brecht (Tel.22495) und Yvonne Aladar.
     
     
    Hip-Hop - die Trainingszeiten ändern sich!!
     
    Nach den Pfingstferien ändern sich die Trainingszeiten und der Trainingstag der Hip-Hop-Gruppen:
    Die Icebreakers: Hip-Hop-Gruppe 8- bis11-jährige
    donnerstags von 18 – 19 Uhr unter der Leitung von Isabel Nunes.(Tel.: 920285)
     
    Die Heartbeats: Hip-Hop-Gruppe 11- bis 13-jährige
    donnerstags von 19 – 20 Uhr unter der Leitung von Marie Brießmann. (Tel.: 22454)
     
    In beiden Hip-Hop-Gruppen Aufsicht und Betreuung: Mäggi Gassmann (Tel. 23415)
    Let´s dance!
     
     
     
     
     
    Crazy Big-Aspach (Mädchensport ab 5. Kl.) – Verlängerte Trainingszeit in der Mühlfeldhalle!!
     
    Ab Mittwoch, dem 16. Mai werden die Crazy Big-Aspach in der Mühlfeldhalle von 17 bis 18.30 Uhr Sport treiben. Die Leitung übernimmt ab diesem Zeitpunkt Jenny Köhler mit ihrem Helferteam Lisa Siewert, Tanja Brecht und Anna Blind.
     
    Keep in shape!
     
    Jungensport – in der neuen Mühlfeldhalle
     
    Die Jungen der 1. -4. Klasse haben weiterhin zur gleichen Zeit Sport – jedoch in der Mühlfeldhalle. Dienstags von 18 bis 19 Uhr unter der Leitung von Volker Knödler und dem Helferteam Tobias Trefz, Christian Ruoß, Nino Küstner und Patrick Gassmann.
     
    Für die Jungen ab der 5. Klasse und auch ein paar Mädchen bleibt die Zeit der Trainingsstunde 19 bis 20 Uhr gleich doch der Ort wechselt in die Mühlfeldhalle unter der Leitung von Meffi Trefz und Helfern.
     
    Keep fit – Have fun!
     
    Anna Blind, Jenny Köhler, Tanja Brecht und Lisa Siewert.

    KURSSYSTEME - Infos | Anmeldung  bei

     
    SG Sonnenhof Großaspach Turn&Sport
    Verwaltung Kurse
     
    Zum Seitenanfang

    GYMWELT & KURSE

     
    Neu  Neu  Neu  Neu  Neu  Neu  !!!!
     
    Nach den Pfingstferien gibt es neue Kurse:
     
     
    Lady´s Fit für Jeden, der Lust an Bewegung hat von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der neuen Halle/ Gymnastikraum in Aspach.
    Leitung: Ivonne Aladar
     
     
    BODY FIT | Ganzkörpertraining für mehr Power und Vitalität
    Ganzkörpertraining für mehr Power und Vitalität durch Kräftigen und Straffen mit viel Spass.
     
    Montags von 19.35 Uhr - 20.35 Uhr in der neuen Halle/ Gymnastikraum
    Mittwochs von 19.35 Uhr - 2035 Uhr in der neuen Halle/ Gymnastikraum
     
    10 Termine a 1,0 Std                       SG-Mitglieder          25,00€ / Azubi/Stud 20,00€
                                                                Nicht-Mitglieder      40,00€ / Azubi/Stud 30,00€  
     Leitung: Ivonne Aladar 
     
     
    Neu    -Bodystyle für 13 - 18 Jahre-    Neu
     
    Du bist 13-18 Jahre alt und hast Lust auf Bewegung, dann komm doch einfach vorbei und mach mit !!
    Intensives Workout mit verschiedenen Schwerpunkten.
    Mittwochs von 18.30 Uhr - 19.30 Uhr in der neuen Halle/ Gymnastikraum
    Leitung: Ivonne Aladar
     
     
     
    Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt bei unseren Kursen für
    ·        Erwachsene - 10 Teilnehmer
    Die Maximal-Teilnehmerzahl ist kursabhängig.
    ___________________________________________________________________
     
    A N M E L D U N G
     
    Die Anmeldungen vorab zu allen Kursen, auch zum Schnuppertermin, ist aus organisatorischen Gründen notwendig. Ohne Anmeldung ist eine Kursteilnahme leider nicht möglich.
    Unentschlossene laden wir beim jeweils ersten Termin zum Schnuppern ein. Einfach anmelden mit Schnupper-Option.
    Als Bonus für die bisherigen Kursteilnehmer erhalten diese zum Ende ihres abgelaufenen Kurses die Möglichkeit, sich vorab bereits für die nächsten Kurse neu anzumelden.
     

    KURSSYSTEME - Infos | Anmeldung  bei

     
    SG Sonnenhof Großaspach Turn&Sport
    Verwaltung Kurse
     
     
     
     
    Zum Seitenanfang

    Kurse in der neuen Mühlfeldhalle

    Ab Montag 11.Juni 2012 ist der
     
    regelmäßige Sport Betrieb in der
     
    neuen Mühlfeldhalle möglich.
     
     
    Belegungspläne Mühlfeldhalle
     
    Zum Seitenanfang

    Einweihung der Mühlfeldhalle Aspach

    Einweihung der Mühlfeldhalle Aspach
    vom 11. bis 13. Mai 2012
     
    Zum Seitenanfang

    Lara Schützle qualifiziert zum Landesfinale

    Lara Schützle qualifiziert sich zum Landesfinale Bereits bei den Gaumeistermeisterschaften im Februar in Leutenbach konnte sich eine unserer jüngeren Turnerinnen, die 8-jährige Lara Schützle, für das Regiofinale qualifizieren. Das fand am Samstag, 21.04. in Backnang statt. Dort konnte sie sich als 2. von insgesamt 23 Turnerinnen in ihrer Altersklasse mit 54,050 Punkten für das Landesfinale qualifizieren, das bereits am kommenden Samstag, 05.05. in Altenmünster stattfindet.
     
    Wir wünschen Lara für diesen Wettkampf viel Erfolg und vor allem keine Verletzungen!
     
    Zum Seitenanfang

    Lady´s Fit

    Am Montag, den 23.04.2012 und am Montag, den 30.04.2012 muß das Lady´s Fit leider ausfallen.
     
    Wir sehen uns in aller Frische am 7. Mai wieder.
     
    Gruß Ivonne Aladar
     
    Zum Seitenanfang

    INFOS & ANMELDUNG

    .
    ___________________________________________________________________

    Es werden zur ZEIT keine KURSE
    im Schulhallenbad angeboten


    Kurssysteme – Infos & Anmeldung bei SG Sonnenhof Grossaspach Turn&Sport
    Verwaltung Kurse Petra Hofer
    Tel. 07191/ 45151
    email Kurse@sg-sonnenhof-grossaspach-turnen.de
    E-Mail Kurs-Anmeldung
     
     
     
    Zum Seitenanfang

    DEUTSCHES SPORTABZEICHEN


    Wir möchten allen Teilnehmern des Sportabzeichens mitteilen, dass am Sonntag, den 15.Juli 2012 die Möglichkeit besteht, die Disziplin Schwimmen im Freibad Oppenweiler abnehmen zu lassen. Tragt Euch diesen Termin dick in Euren Kalender ein.Die Schwimmer treffen sich um 7.30 Uhr vor dem Eingang des Freibades Oppenweiler. Für die Abnahme des Sportabzeichens wird nur ein geringer Eintrittspreis von 1€ verlangt.(Dauerkartenbesitzer natürlich umsonst).

    Achtung: Entgegen der Ankündigung im Gemeindeblatt gilt: Die in den letzten Jahren stattgefundene Abnahme von 20km Radfahren Sonntagmorgens vor der Schwimmabnahme entfällt wegen zu geringer Nachfrage in diesem Jahr leider. Offensichtlich haben doch etliche der Radfahrer alternativ die 7km Walking bevorzugt, welches wir zweimal zur Abnahme angeboten hatten. Alternativ im Bereich Ausdauersport kann jedoch auch der 2000m-Lauf (Frauen) oder der 3000m-Lauf der Männer geleistet werden, ebenfalls könnten 1000m Schwimmen dafür gemacht werden. Hinweisen möchten wir auf eine weitere Möglichkeit am Samstag, den 14.Juli 2012: Im Lärchenäcker wird Siegfried Schwarz die 20km Radfahren auf einem abzuleistenden Rundkurs (21 Runden) abnehmen. Dabei treffen sich die Teilnehmer um 14.00 Uhr am Ortsende Aspach auf dem Radweg Richtung Wasserturm, um gemeinsam in die Lärchenäcker zu radeln.
    An den kommenden Dienstagabenden ist wie gewöhnlich ab 18.30 Uhr Training und Leistungsabnahme auf dem Sportgelände bei der Conrad-Weiser-Schule Großaspach. Der letzte Termin ist jedoch der 17.Juli 2012.
    Alle, die ihre Schwimmprüfung in einem Freibad abgelegt haben, sollten uns die entsprechenden Bestätigungen zukommen lassen

    Euer Sportabzeichenteam

    Zum Seitenanfang

    Kinderweihnachtsfeier


    Wieder geht ein erfolgreiches Jahr für die jugendlichen Turnerinnen und Turner der SG Sonnenhof Großaspach zu Ende und traditionsgemäß wurde das Jahr mit einer wundervollen Kinderweihnachtsfeier mit dem Thema „Wilde Weihnacht“ abgeschlossen. Wir durften viele tolle Auftritte von verschiedenen Gruppen sehen. Es begann das Allgemeinturnen von Ivonne Aladar und Conny Brecht. Diese Gruppe zeigte, dass man auch mit wenig Training eine tolle Show liefern kann. Als nächstes kam das Leistungsturnen von Ivonne und Conny. Sie zeigten eine mitreißende Show auf Inlinern. Danach flogen die Jungs und Mädels von Meffi und Volker nur so durch die Luft, ganz nach unserem diesjährigen Motto "Wilde Weihnachten".
    Als nächstes kam das Mädchenturnen ab der fünften Klasse, die dieses Jahr ihre ganz eigene Show machten, ohne Hilfe von ihrer Trainerin Jenny und sie machten ihre Sache wirklich gut. Jetzt waren unsere Tänzer an der Reihe. Zunächst kam "Crazy Big Aspach", die mit ihrer einstudierten Nummer am Gruppentag in Waiblingen den 3. Platz belegten. Darauf folgten unsere coolen "Heartbeats", die eine Hipp-Hopp-Nummer zeigten, die das ganze Publikum mitgerissen hat. Unsere "Heartbeats" nahmen ebenfalls an dem Gruppentag teil und erreichten dort den 1. Platz.
    Nun kam die Leistungsgruppe von Stefanie Layher. Sie zeigten eine tolle akrobatische Leistung mit Bogengängen und Flick-Flacks. Den Abschluss bildete die Gruppe von Maria Layher, die ebenfalls einen selbst einstudierten Auftritt zeigten. So ging der Nachmittag vorbei und zum Schluss bekamen alle Kinder und Trainer noch eine kleine Belohnung für das erfolgreiche und gelungene Jahr.
    Ohne Helfer beim Aufbau, Dekorieren, hinter der Bühne, Abbau und Spenden für das Kuchenbuffet klappt so eine Veranstaltung nicht. Daher noch einmal an alle Helfer ein herzliches Dankeschön!
    Für die Kaffeespende bedanken wir uns bei Fotografie Layher. Ebenfalls bedanken wir uns bei der Firna Beutel Innenausbau GmbH, die uns den Transporter zur Verfügung gestellt hat.



    Zum Seitenanfang

    Wilde Bande


    Am Mittwoch, den 14.12.2011 hatten unsere Jüngsten (2-5Jahre) ihre Weihnachtsturnstunde. Ca. 50 Kinder waren gekommen. Mit einem Tänzchen und verschiedenen Spielen versuchten wir die Wilde Bande zu zähmen.


    Als man aber die Glocke des Weihnachtsmanns hörte und er zur Tür hereinkam, hörten alle aufmerksam zu. Gemeinsam sangen wir ein Lied und jedes Kind durfte einen Purzelbaum vorführen. Der Weihnachtsmann schaute nicht nur zu, sondern gab hin und wieder eine tatkräftige Unterstützung.

    Zum Schluss gab es natürlich noch für alle ein Päckchen.

     
    Zum Seitenanfang

    Sportgruppe 4/5jährige und Vorschultsport

    Am Freitag, den 16.12.2011 findet von 14.30Uhr - 16.30Uhr kein Turnen mehr statt.
    Nächste Turnstunde im neuen Jahr Freitag, den 13.01.2012 zur gewohnten Zeit.
    Birgit Gogel (1872460)
    Zum Seitenanfang

    Walking-Gruppe

    Unsere Walking-Gruppe legt über die Weihnachtsfeiertage bis nach den „Heiligen Drei Könige“ eine Pause ein.
    Nächster Termin ist der 14.Januar 2012, um 15:00 Uhr.
    Neueinsteiger sind bei unserem Lauftreff jederzeit willkommen.
    Wir bieten Walking und Nordic Walking unter fachkundiger Betreuung an.
    Die Laufzeit beträgt ca. 90 Minuten. Am Ende werden noch einige gymnastische Übungen zur Entspannung der Muskulatur durchgeführt.
    Die individuelle Leistungsfähigkeit der einzelnen Teilnehmer wird berücksichtigt, indem wir bei Bedarf unterschiedliche Gruppen bilden.
    Wir sind anerkannter Partner der AOK auf dem Gebiet des Gesundheitssports. Die Teilnahme wird mit „Profit-Punkten“ honoriert.
    Ansprechpartner sind:
    Siegfried Schwarz Telefon 07191-20987
    Hanspeter Köhler, Telefon 07191-20815
    Manfred Stütz, Telefon 07191-20878
    Zum Seitenanfang

    Heartbeats auf Platz 1

    Crazy Big Aspach – go! Heartbeats – go! Mit diesem Aufruf der Fans gingen die beiden Gruppen am vergangenen Samstag beim Gruppentag in Waiblingen an den Start.
    Wochenlang hatten die beiden Gruppen Crazy Big Aspach und Heartbeats für diesen Tag trainiert. Betreuerin Mäggi Gassmann verabreichte noch eine Vitamindosis mit einem reich bestückten Obstkorb – dann ging es los. Probeaufstellung, Herzklopfen, rote Lippen, aufgeregtes Hin und Her….. Und es hat sich gelohnt. Crazy Big Aspach ging als erstes mit strahlenden Gesichtern an den Start und zeigte eine kesse Darbietung am Boden. Sie erreichten den 3. Platz in ihrer Altersklasse. Herzlichen Glückwunsch!

    Die Heartbeats gingen als HipHoper an den Start. 8 Mädels und 2 Jungs zeigten ihre mooves in der Turnhalle. Aufgrund der vielen wechselnden Figuren und viel Spaß am Tanz konnten sie sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und bekamen unter dem Jubel der Aspacher Fans den 1. Preis verliehen. SUPER!

    Bei der Siegerehrung erhielten die Aspacher noch je eine gelbe Rose von ihren Fans. Wir können wieder stolz auf unsere Aspacher Teilnehmer sein. Außerdem ein Danke an die zahlreichen Eltern, die dem Aufruf gefolgt sind und die beiden Gruppen lautstark anfeuerten. Wir freuen uns auf die nächsten Events – hoffentlich auch wieder mit solchen Platzierungen.

    Gruppentag
    Gruppentag

    Gruppentag Siegerehrung
    Gruppentag Siegerehrung

    Crazy Big Aspach - strahlende Mädels
    Crazy Big Aspach - strahlende Mädels

    Heartbeats – Gewonnen !
    Heartbeats – Gewonnen !

    Zum Seitenanfang

    Kinder- und Jugendsport

    Crazy Big Aspach...
    Crazy Big Aspach...

    Die „Crazy Big Aspach“- Gruppe und die „Heartbeats“-Gruppe gehen zum Gruppentag nach Waiblingen.

    Erstmals findet dieses Jahr am 19. November ein Gruppentag in Waiblingen statt . Der Veranstalter ist der SV Hegnach. Teilnehmen können Gruppen verschiedener Altersklassen in drei Kategorien. Bodenturnen, Gymnastik oder Tanz. Zwei werden an diesem Wettbewerb aus Großaspach teilnehmen.
    1. Crazy Big Aspach...
    ... startet in der Kategorie Bodenturnen (mit tollen tänzerischen Einlagen). Die Choreographen dieser Gruppe sind: Anna Blind, Tanja Brecht und Lisa Siewert. Sie sind fleißig am Üben und werden in der offenen Altersklasse ihre Darbietung zur Schau bringen.
    2. Unsere Heartbeats...
    ... sie sind schon allen länger bekannt und starten in der Kategorie Tanz. Mit einer Choreographie von Isabel Nunes und Marie Brießmann starte unsere HipHop-Gruppe in der Altersklasse 10-14 Jahre. Ein Bild folgt sobald unsere Jungs der Gruppe wieder vom Schullandheim zurück sind. Doch für alle Freunde und Fans, die uns gerne begleiten und anfeuern möchten, schon mal zum Notieren: Samstag, 19. November Beginn: 10 Uhr in Waiblingen.



    Zum Seitenanfang

    Kinder- und Jugendsport Alle Kurse auf einen Blick

    Bald beginnt die Schule wieder und damit auch die Kurse in unserem Sportverein. Sämtliche Angebote im Kinder- und Jugendsport finden Sie in der nachfolgenden Übersicht. Es haben sich aufgrund veränderter Lebenssituationen einige personelle Veränderungen ergeben:

    Meffi Trefz kann aus beruflichen Gründen nicht mehr als Übungsleiter beim Sportangebot für die Jungs 1.-4. Klasse tätig sein. Ab September wird dies Volker Knödler übernehmen. Bei den Mädchen ab 5. Klasse hat Laura Vogel Anfang des Jahres als ÜL-Assistentin aufgehört. Es gibt aber auch hier zum Glück Nachwuchs: Tanja Brecht, Lisa Siewert und Anna Blind steigen als ÜL-Assistentinnen/-Helfer ein.

    Die Weiterführung des Sportprogramms konnte so ohne weitere Engpässe/Ausfälle sichergestellt werden. Ein herzliches Willkommen den neuen Betreuern!

    Eltern- Kind- Gruppe (Laufalter- 4 Jahren)
    Wann: Mittwoch 16-17 Uhr
    Wo: Begrüßung auf der Bühne danach Sporthalle
    Wer: ÜL: Silke Plessing
    ÜL- Assistenten: Andrea Renz
    Was: Aufbau einer Bewegungslandschaft, Fingerspiele oder Lied zum Abschluß
    Ansprechpartner: Silke Plessing (915360)

    Sportgruppe 4/5-jährige
    Wann: Freitag 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr
    Wo: Schulsporthalle
    Wer: ÜL: Birgit Gogel
    ÜL-Assistenten: Julia Unkauf, Tanja Brecht
    Was: Für alle Kinder ab 4 Jahren
    Wir schleichen wie die Tiger, klettern wie die Affen, wälzen uns, springen über Hindernisse, balancieren und hüpfen wie die Kängurus. Kein Gipfel ist uns zu hoch, kein Fluss zu breit.
    Einfach mit Turnbekleidung vorbei schauen und gleich mitmachen.
    Ansprechpartner: Birgit Gogel, Tel. 1872460


    Vorschulsport Turnen/Schwimmen
    für alle Kinder, die nächstes Jahr eingeschult werden.
    Wann: Freitag 1. Schwimmkurs 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr
    2. Schwimmkurs 15.50 Uhr bis 16.35 Uhr
    Turnen 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr
    Wo: Schulsporthalle/Schwimmbad Conrad-Weiser-Schule
    Wer: Turnen:ÜL: Birgit Gogel
    ÜL-Assistenten: Tanja Brecht, Julia Unkauf
    Schwimmen: Petra Goldreich
    Was: Der Vorschulsport besteht aus Schwimmen (spielerisches Heranführungen an die Grundschwimmarten) und Turnen (z.B. mit Handgeräten, Turnen an Geräten, Leichtathletik und kleine Tänze) und findet im Wechsel freitags statt. Die Schwimmgruppen bestehen aus max. 10 Kindern. An einem Freitag finden jeweils zwei Schwimmkurse statt. Wenn Sie bzw. Ihr Kind daran Interesse haben, können Sie gerne bei
    Ansprechpartner: Birgit Gogel, Tel.: 1872460 anmelden.


    Sportgruppe Jungen 1.-4. Klasse
    Wann? Dienstag 18-19 Uhr
    Wo? Schulsporthalle
    Wer? ÜL: Volker Knödler
    ÜL- Assistenten: Patrick Gassmann, Christian Ruoß, Nino Küstner, Tobias Trefz
    Was? Spaß an Sport haben, von Spielen über Trendsportarten (z.B. Parkours) bis zum Geräteturnen –
    auch für Kinder, die bisher den Spaß an Sport noch nicht gefunden haben.
    Ansprechpartner: Volker Knödler (Tel.: 23489)


    Sportgruppe Jungen ab 5. Klasse
    Wann? Dienstag 19-20 Uhr
    Wo? Schulsporthalle
    Wer? ÜL: Meffi Trefz, Volker Knödler, Mäggi Gassmann
    Was? Ein abwechslungsreiches Programm wird dafür Sorgen, dass alle Jungs Spaß an der Bewegung haben werden. Neben vielen Spielen (Ballspiele, Fangspiele, Geschicklichkeitsspiele ...) werden immer wieder turnerische Elemente (Springen, Rollen, Balancieren ...) angeboten. Auch die Leichathletik wird nicht zu kurz kommen: Gemeinsam werden wir im Sommer das Sportabzeichen machen.
    Ansprechpartner: Meffi Trefz (Tel.: 920287)


    Sportgruppe Mädchen 1.-4. Klasse
    Wann? Freitag 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr
    Wo? Große Schulsporthalle
    Wer? ÜL: Conny Brecht und Ivonne Aladar
    Was? Turnen an Geräten, Spiele, Fitness, Leichtathletik (im Sommer)
    Ansprechpartner: Conny Brecht (Tel.: 22495)


    Sportgruppe Mädchen ab 5. Klasse
    Wann? Mittwoch 17-18 Uhr
    Wo? in der großen Halle und auf der Bühne der Schulsporthalle
    Wer? ÜL: Mäggi Gassmann, Conni Brecht
    ÜL- Assistenten: Jenny Köhler, Tanja Brecht, Lisa Siewert, Anna Blind
    Was? Turnen an Geräten, Spiele, Fitness, Leichtathletik (im Sommer)
    Ansprechpartner: Mäggi Gassmann (23415)


    HIP-HOP (8-10 Jahre)
    Wann? Mittwoch 18-19 Uhr
    Wo? auf der Bühne der Schulsporthalle
    Wer? ÜL: Isabel Nunes
    Betreuung: Mäggi Gassmann
    Was? Erlernen von Hip-Hop Tanzschritten mit vorherigem Warm-up
    Ansprechpartner: Isabel Nunes (920285)


    HIP-HOP (11-13 Jahre)
    Wann? Dienstag 18-19 Uhr
    Wo? auf der Bühne der Schulsporthalle
    Wer? ÜL: Marie Brießmann
    Betreuung: Mäggi Gassmann
    Was? Mix aus Spaß & Sport zu Musik, Lust auf battles, grooves, moves, bounces?
    Streetdance, flashmob, happy feelings …
    Ansprechpartner: Marie Brießmann (22454)


    Für Anregungen, neue Ideen oder Menschen, die sich auch im Sportverein engagieren wollen, sind wir immer offen. Bitte wenden Sie sich an Conny Brecht, Tel.: 22495.

    Sportgruppe 4-5 Jahre: … schleichen wie die Tiger, … schlängeln wie die Schlangen – Spaß an Bewegung!
    Sportgruppe 4-5 Jahre: … schleichen wie die Tiger, … schlängeln wie die Schlangen – Spaß an Bewegung!

    Zum Seitenanfang

    'Hip-Hop Heartbeats (12-15 Jahre)

    HIP-HOP (12-15 Jahre)
    Wann? Donnerstag 17:30-18:30 Uhr

    Wo? Neue Mühlfeldhalle

    Wer? ÜL: Marie Brießmann

    Was? Mix aus Spaß & Sport zu Musik, Lust auf battles, grooves, moves, bounces? Streetdance, flashmob, happy feelings …

    Ansprechpartner: Marie Brießmann (Tel. 22454)

    Marie Brießmann
    Marie Brießmann


    Zum Seitenanfang

    Übungsleiter für die Sportstunde Jungs 1. - 4. Klasse

    Wir haben nun einen "neuen" Übungsleiter für die Jungs der 1. – 4. Klasse gefunden.
    Volker Knödler aus unseren eigenen Reihen wird die Sportstunde als verantwortlicher Übungsleiter übernehmen. Jedoch muss sich die Zeit um eine halbe Stunde verschieben.
    Also wird nach den Sommerferien die Sportstunde der Jungen 1. – 4. Klasse ab Dienstag 13.09.2011 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr stattfinden.
    Weiterhin werden die ÜL - Assistenten Tobias Trefz und Nino Küstner, sowie die ÜL- Helfer
    Christian Ruoß und Patrick Gassmann unserem neuen Übungsleiter zur Seite stehen.

    Die Sportstunde für die Jungen ab 5. Klasse findet dann von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt.

    Viel Spaß weiterhin an Bewegung, Sport und Spiel!

    Euer Kinder- und Jugendsportteam
    Die Sportstunde für die Jungen ab 5. Klasse findet dann von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt.

    Viel Spaß weiterhin an Bewegung, Sport und Spiel!

    Euer Kinder- und Jugendsportteam
    Zum Seitenanfang

    Sportabzeichen für die Jugend

    Sa, 16. Juli um 10 Uhr: Fahrradfahren / Sportabzeichen für die Jugend

    An alle Jungen und Mädchen, die für ihr Sportabzeichen noch die Ausdauerdisziplin brauchen und diese mit dem Fahrrad bewältigen möchten. Am Samstag, den 16. Juli 2011 treffen wir uns um 10 Uhr an der Ecke Gartenstraße/Mittelpfad und fahren dann zusammen ins Industriegebiet Lerchenäcker. Helm ist Pflicht!

    Siegfried Schwarz, Meffi Trefz und Mäggi Gassmann
    Zum Seitenanfang

    Turnen Kreisliga

    Dieses Wochenende startete die SG Sonnenhof Großapsach in der Kreisliga. Sie begannen mit dem Balken, diesen meisterten sie mit Bravur. Anina Föll turnte zum ersten Mal einen Minikelli auf dem Balken und brachte ihn perfekt zum Stand. Auch Kathrin Engele turnte eine nahezu perfekte Kür und wurde mit der Höchstpunktzahl von 11,60 Punkten belohnt. Danach ging es weiter zum Sprung. Auch hier verlief fast alles wie geplant und die SG Mädels landeten nach den ersten zwei Geräten auf Platz 2. Das dritte Gerät war der Boden. Die Kampfrichter waren von den Sprüngen der Mädchen begeistert, nun muss man nur noch an den Akro-Bahnen feilen, damit man auch hier den Vorsprung weiter ausbauen kann. Die standhafte Kathrin Engele turnte wieder eine hervorragende Bodenübung. Das letzte Gerät war der Stufenbarren. Miriam Übele und Anika Schuppert turnten eine einfachere Übung, diese wurden jedoch sauber ausgeführt. Auch Alexandra Schweyer kämpfte sich durch alle Geräte und meisterte somit auch den Stufenbarren mit einer soliden Übung. Anina Föll hatte nicht so viel Glück am Barren, sie versuchte zum Schluss noch ihre Riesenfelgen, doch leider scheiterte sie daran. Als letztes kam Kathrin Engele ans Gerät. Die Erwartungen waren hoch, da sie in dem kurzen Einturnen die Riesenfelgen gemeistert hatte. Sie begann ihre Übung sauber, nun ging es an die Riesen, doch leider schaffte sie ihre Riesenfelgen nicht. Doch die Kampfrichter waren beeindruckt und werden in den nächsten Wettkämpfen eine perfekte Ausführung der Übungen zu sehen bekommen.
    Trotz dem Sturz am Barren landete Kathrin Engele in den Einzelwertungen auf einem hervorragendem Platz 2. In der Gesamtwertung landete die Mannschaft auf Platz 6. In den nächsten Wettkämpfen werden die Mädchen ihr Bestes geben um auf den vorderen Plätzen zu bleiben.
    Zum Seitenanfang

    !!! WICHTIG !!! Gesucht wird ein Übungsleiter !!! WICHTIG !!!

    Wir suchen einen neuen Übungsleiter für die Jungs 1. – 4. Klasse

    Wir sind dringend auf der Suche nach einem Übungsleiter, da unser Meffi uns aus beruflichen Gründen für die Jungengruppe 1.-4. Klasse nach den Sommerferien nicht mehr zur Verfügung steht.
    Dies bedeutet, dass er die Jungs dienstags 17.30 -18.30 Uhr leider nicht mehr leiten kann. Wenn sich kein neuer ÜL findet kann die Stunde leider nicht mehr stattfinden.

    Es wäre uns wichtig, dass die Jungs wieder einen männlichen Übungsleiter bekommen.
    Für diese Gruppe gibt es vier junge männliche Helfer, zwei davon sind ÜL -Assistenten.
    Aber alle sind noch keine 18 Jahre alt.

    Bitte an alle!
    Kennt Ihr jemand, der sich dieser abwechslungsreichen und interessanten Aufgabe stellen möch-te, der diese Aufgabe für eine Weile übernehmen möchte?
    Jederzeit können auch Kurse besucht werden, um das Wissen zu erweitern.
    Gibt es einen Papa oder sonst einen Verwandten oder Bekannten, der dafür geeignet wäre?
    Prima wäre auch ein Sportstudent, der dies auch für ein Jahr als Praktikum machen könnte!

    Die Aufgabe wäre alles rund um Spiel und Sport mal anzubieten. Ballspiele, Leichtathletik, Kraft- und Geschicklichkeitsübungen mit Klein- und Großgeräten, Spiele aller Art und natürlich alles was einem sonst noch einfällt

    Im Moment wären es ca. 20 Jungs von 6 bis 10 Jahren.
    Es ist eine sehr begeisterungsfähige Gruppe.

    Traut euch und meldet euch bitte bei
    Birgit Gogel (Tel. 1872460), Mäggi Gassmann (Tel. 23415) oder Meffi Trefz (Tel. 920287)

    Wir freuen uns, wenn wir Euch in unserem Team begrüßen dürfen.

    Zum Seitenanfang

    Anprobetermin der neuen Trainingsanzüge

    Liebe Vereinsmitglieder,

    wir können Euch den Anprobetermin der neuen Trainingsanzüge nun bekannt geben:

    Samstag, 7. Mai 2011 von 10 bis 12 Uhr in der Schulturnhalle Großaspach (auf der Bühne)

    Die komplette Kollektion (Präsentationsanzug, Polyesteranzug, Polo-Shirts, T-Shirts und kurze Hosen) werden zur Anprobe zur Verfügung gestellt. Hierbei werden die jeweils benötigten Größen aufgeschrieben, damit wir die Bestellung aufgeben können.

    Bitte merkt Euch diesen Termin vor und besucht uns in der Schulsporthalle zur Anprobe. Sollte, in Ausnahmefällen, dieser Termin nicht wahrgenommen werden können, setzen Sie sich bitte mit Ihrem jeweiligen Übungsleiter in Verbindung.

    Euer Vorstand Sport
    Conny Brecht
    Zum Seitenanfang

    Hip-Hop

    Isabel Nunes
    Isabel Nunes

    An alle Hip-Hop Tänzer und Hip-Hop Interessierten!
    Nach den Osterferien werden zwei Altersgruppen im Hip-Hop angeboten:
    Hip-Hop für 7-9jährige mit Isabel Nunes mittwochs 18 – 19 Uhr
    Meldet euch unter 920285 bei Isabel an oder kommt einfach vorbei.

    Marie Brießmann
    Marie Brießmann

    Und Hip-Hop für 10-12jährige mit Marie Brießmann wie gehabt dienstags 18 – 19 Uhr.
    Meldet euch unter 22454 bei Marie an (hier ist es schon recht voll - bitte bei Interesse anrufen)

    In beiden Hip-Hopstunden wird Mäggi Gassmann die Aufsicht übernehmen.
    Also let´s dance!
    Zum Seitenanfang

    Hip-Hop Icebreakers (8-13 Jahre)

    Isabel Nunes
    Isabel Nunes

    HIP-HOP Icebreakers (8-13 Jahre)

    Wann? Donnerstags 17:00-18:00 Uhr

    Wo? Neue Mühlfeldhalle

    Wer? ÜL: Isabel Nunes

    Was? Erlernen von Hip-Hop Tanzschritten mit vorherigem Warm-up.

    Ansprechpartner: Isabel Nunes (Tel. 920285)

    Zum Seitenanfang

    STB Schwäbischer Turnerbung INFO

    Liebe Vereinsvertreter der STB-, Kreis- und Nachwuchsligen weiblich,

    wie mehrheitlich bereits bekannt ist, hat die Ligaversammlung (LV) am 25.11.2010 weitreichende Strukturänderungen für die STB Ligen (Bezirks- bis Oberliga) beschlossen.
    Im Folgenden findet ihr die wichtigsten Änderungen.

    STB Liga 2011
    Die neuen Hallen- und Gerätenormen haben zur Folge, dass in vielen, vor allem kleineren Hallen, keine Ligawettkämpfe mehr möglich sind. Die LV hat daher beschlossen, künftig keine Zweierbegegnungen mehr durchzuführen, sondern die Bezirks- bis Oberliga analog zur Kreisliga oder der DTL auf Staffeltage umzustellen.

    In jeder Liga werden ab 2011 vier Staffeltage durchgeführt, bei denen sich alle Teams der jeweiligen Liga in einer geeigneten Halle mit entsprechender Geräteausstattung treffen. Aus logistischen und organisatorischen Gründen wurden die Ober-, Verbands- und Landesliga jeweils auf acht Mannschaften aufgestockt und die zwei Bezirksliga-Staffeln in eine eingleisige Bezirksliga aus ebenfalls acht Teams umgewandelt.
    Ebenfalls aus logistischen Gründen wurde beschlossen, dass jeweils zwei Ligen (OL+VL und LL+BL) ihre Staffeltage am gleichen Tag/Ort hintereinander durchführen. Dies hat insbesondere mit Blick auf die Kampfrichtersituation Vorteile, da auf diese Weise ein einzelner Kampfrichter am gleichen Tag/Ort sowohl einen Heim- als auch einen neutralen Einsatz machen kann.

    In den Anhängen findet ihr detaillierte Informationen zur STB Liga 2011 (Zusammensetzung der Ligen, die Wettkampforte/Tage, Rahmenzeitpläne, Ligaadressen, Wertungsbestimmungen). Für den 1. Wettkampftag am 26./27.02.2011 liegen weiterhin bereits detaillierte Riegenlauf-/Zeitpläne bei. Die darin enthaltene Startfolge der Mannschaften wurde ausgelost. Die Mannschaftsstartfolge bei den weiteren Staffeltagen ergibt sich aus den jeweiligen Tabellenständen (Platz 1 u. 2 starten am Sprung usw.) und wird nach jedem Staffeltag neu festgesetzt.
    Wie ihr aus dem Rahmenzeitplan entnehmen könnt, turnt jede Mannschaft je zwei Mal samstags und zwei Mal sonntags, weiterhin je zwei Mal im 1. Durchgang und je zwei Mal im 2. Durchgang.

    Punktesystem
    An jedem Staffeltag werden auf Basis der erzielten Platzierung Tabellenpunkte vergeben, die im Laufe der Saison in der Tabelle aufaddiert werden. Für den ersten Platz bei einem Staffeltag gibt es jeweils acht Tabellenpunkte, für Platz acht einen Tabellenpunkt. Tritt eine Mannschaft bei einem Staffeltag nicht an, so gibt es dafür 0 Tabellenpunkte. Bei Punktgleichheit in der Tabelle entscheidet die erturnte Gesamtpunktzahl, danach das Geräteverhältnis.

    Auf-/Abstieg und Relegation (Finale)
    Nach den vier Staffeltagen steigt der jeweilige Tabellenerste (VL, LL und BL) direkt in die nächst höhere Liga auf und Platz 8 (OL,VL,LL, BL) steigt direkt ab. Die Plätze zwei und drei der VL, LL und BL turnen im Rahmen des Ligafinales (09.04.2011 in Meßstetten) gegen die Plätze sechs und sieben der nächst höheren Liga (OL, VL, LL) einen Relegationswettkampf um den Auf- bzw. Abstieg. Die Plätze sechs und sieben der BL turnen beim Bezirksliga Aufstiegswettkampf (15./16.10.2011) um den Klassenerhalt.
    Die Plätze eins bis vier der Oberliga 2011 turnen beim Ligafinale einen Finalwettkampf um die Landesmeisterschaft bzw. die Qualifikation zur Aufstiegsrunde der DTL. Dabei werden die bei den Staffeltagen erzielten Punkte mitberücksichtigt, jedoch zählen die beim Finale erreichten Tabellenpunkte doppelt.

    Kampfrichter
    Detaillierte Infos zur Kampfrichtermeldung usw. wird Sonja Hartmann in den nächsten Tagen verschicken.

    Meldetermine
    Mannschaftsmeldung OL, VL, LL, BL via Gymnet an den STB: 15.01.2011 (Gymnet Meldenummer TW-10-0100-728/11).
    Namentliche Meldung der Turnerinnen (OL, VL, LL, BL) an mich: 18.02.2011.


    Kreisliga 2011
    Die Kreisliga wurde auf Basis der Platzierungen 2010 in eine Kreisliga A und eine Kreisliga B untergliedert. Gleichzeitig wurden für die Kreisliga B erleichterte Wertungsbestimmungen am Stufenbarren eingeführt (siehe beiliegende Wertungsbestimmungen). Neue Mannschaften müssen in der Kreisliga B einsteigen.

    Die Staffeleinteilung + Adressliste der neuen Kreisliga A findet ihr im Anhang. Die Staffeleinteilung der Kreisliga B erfolgt wie gehabt nach dem Meldeschluss am 31.01.2011. Als Staffelleiter der beiden KL-A Staffeln wurden Andrea Griem (Staffel Nord) und Wilfried Hauser (Staffel Süd) von der LV berufen.

    Auf-/Abstieg
    Jeweils die Plätze eins bis drei der beiden KL-A Staffeln qualifizieren sich zum Bezirksliga Aufstiegswettkampf am 15./16. Oktober 2011 und turnen dort gegen die Plätze sechs und sieben der Bezirksliga. Die jeweiligen Staffelletzten der Kreisliga A turnen im Rahmen des Bezirksliga Aufstiegswettkampfes um den Klassenerhalt gegen die besten Teams der Kreisliga B.

    Meldetermine
    Mannschaftsmeldung Kreisliga A via Gymnet an den STB: 31.01.2011 (Gymnet Meldenummer TW-10-0100-0731/11).
    Mannschaftsmeldung Kreisliga B via Gymnet an den STB: 31.01.2011 (Gymnet Meldenummer TW-10-0100-0733/11).

    Die Kreisligavereine der Saison 2010 bitte ich zwecks Planung unabhängig von der Gymnet Meldung um einen kurzen Status, ob 2011 eine erneuter Start vorgesehen ist (bitte auch rückmelden, wenn das noch nicht sicher ist).


    Nachwuchsliga 2011
    Die Staffeleinteilung 2011 erfolgt rein nach regionalen Gesichtspunkten und nicht wie 2010 unter Berücksichtung des Aspektes der Vorbereitung auf die Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften.

    Meldetermin
    Mannschaftsmeldung Kreisliga A via Gymnet an den STB: 31.01.2011 (Gymnet Meldenummer TW-10-0100-0729/11).


    Bei Fragen einfach anrufen (07032/979860) oder mailen. Ansonsten wünsche ich euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Sportliche Grüße,
    Olaf Berz
    1. WK 2011.02.26 OL Riegenlaufschema Berkheim
    1. WK 2011.02.26 VL Riegenlaufschema Berkheim
    1. WK 2011.02.27 BL Riegenlaufschema Backnang
    1. WK 2011.02.27 LL Riegenlaufschema Backnang
    Mannschaften 2011 OL+VL+LL+BL+KLA
    Rahmenzeitpläne STB Liga 2011
    STB-Liga Wertungsbestimmungen 2010.12.01 sw
    STB-Liga Wertungsbestimmungen 2010.12.01
    Zum Seitenanfang

    Traumzeit-Weihnachtstheater

    Kinder- und Jugendsport

    Ganz unter dem Motto Traumzeit-Weihnachtstheater wurden die Besucher am vergangenen Samstag zur alljährlichen Weihnachtsfeier von den Kindern mit Leuchtsternen und stimmungsvoller Musik empfangen. Das Programm wurde von den verschiedenen Gruppen dieses Mal sehr abwechslungsreich gestaltet und von einem vollen Saal begeistert aufgenommen. Wegen des vorgezogenen Abgabetermins für das Mitteilungsblatt werden wir an dieser Stelle erst im neuen Jahr einen ausführlicheren Bericht mit Bildern folgen lassen. Auf jeden Fall bedanken wir uns aber schon jetzt bei den vielen Spenden für das kostenlose Buffet, das restlos leer gegessen wurde. Außerdem möchten wir nicht versäumen uns auch jetzt schon bei den Sponsoren für Getränke Kfz- Aladar & Widmann GmbH, für Kaffee bei Fotografie Layher, für die Zurverfügungstellung des Transporters bei Fa. Beutel Innenausbau GmbH zu bedanken. VIELEN DANK!

    Abschließend wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden des SG Sonnenhof Grossaspach Turn& Sport ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.

    P.S.: Im neuen Jahr startet der Turnbetrieb wieder ab dem 10. Januar 2011.
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    Zum Seitenanfang

    Walkingtreff

    Der Walkingtreff legt über die Weihnachtsfeiertage eine Pause ein.
    Über das Mitteilungsblatt der Gemeinde Aspach informieren wir euch,
    zu welchem Termin wir im neuen Jahr wieder starten.
    Das Betreuerteam wünscht allen Teilnehmern am Walkingtreff ein
    frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.
    Zum Seitenanfang

    Endspurt für die Weihnachtsfeier

    Das Lampenfieber steigt: nur noch zweimal Training! Mit Laura und Mäggi hat die dritte Gruppe der Mädels ab 5. Klasse seit Wochen am Sprung trainiert. Was sich die Mädels für ihren Beitrag zur Weihnachtsfeier haben einfallen lassen, werden wir am 18.12.2010 erleben. Bis dahin noch viel Spaß bei den Vorbereitungen!

    Laura und ihre Mädels vom Sprung
    Laura und ihre Mädels vom Sprung

    in der Flugbahn
    in der Flugbahn

    Zum Seitenanfang

    Training für die Weihnachtsfeier

    Samira, Julia und Lea
    Samira, Julia und Lea

    Die Mädels ab der 5. Klasse trainieren fleißig weiter für die Weihnachtsfeier am 18.12.2010. Eine der drei Gruppen hat sich ein Sportgerät ausgesucht, das es auf einer Weihnachtsfeier noch nicht zu sehen gab: 8 Mädels üben mit Samira, Julia und Lea ein Programm auf dem Einrad. Erste Einblicke (siehe Photos) zeigen, dass die Mädels schon einiges drauf haben.

    Weiter so!

    die Mädchen auf dem Einrad
    die Mädchen auf dem Einrad

    Bitte lächeln!
    Bitte lächeln!

    Zum Seitenanfang

    Turnen Mädels ab 5. Klasse (1.Gruppe)

    Jenny Köhler
    Jenny Köhler

    Es ist wieder soweit: seit den Herbstferien wird für die Weihnachtsfeier Kinder- und Jugendsport trainiert. Die Mädels ab 5. Klasse haben sich in drei Gruppen aufgeteilt: Jenny Köhler übt mit einer Gruppe schon intensiv dafür am Boden. Mit Jenny zusammen haben die Mädels überlegt, was sie dieses Mal zeigen wollen und so entwickelte sich die Idee am Boden. Jetzt wird jeden Mittwoch von 17-18 Uhr fleißig geübt, damit auch alles klappt. Das ist wenig Zeit, aber die Mädels vom Allgemeinturnen geben ihr Bestes.

    Mädels am Boden …
    Mädels am Boden …

    Die Mädels  mit ihrer Trainerin
    Die Mädels mit ihrer Trainerin

    Zum Seitenanfang

    Fit-Girls 1. – 4. Klasse

    Ein tolles Team!
    Ein tolles Team!

    Da ist was los bei den Mädels…
    Da ist was los bei den Mädels…

    Zum Seitenanfang

    Turnen Buben 1. – 4. Klasse: Verstärkung für die Jungs

    Martin Trefz hat Verstärkung bekommen:
    Tobias Trefz und Nino Küstner unterstützen ihn nun beim Bubenturnen 1. – 4. Klasse. Den Jungs gefällt das neue Team: nun sind sie ganz unter Männern! Nino hat bereits eine erste Fortbildung für Helfer gemacht, Tobias hat ebenfalls schon an einem Lehrgang zum Thema „Parcours“ teilgenommen.
    Danke an die zwei Jungs, die nun bei dieser Gruppe neuen Schwung mit einbringen.

    Bewegung, Spiel und Sport leisten einen unverzichtbaren Beitrag für die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Also, wer Lust hat, kann mal reinschauen: Das Bubenturnen 1.-4. Klasse findet dienstags von 17.30 – 18.30 Uhr in der Schulturnhalle statt.

    Viel Spaß!

    Die kleinen Sportler …
    Die kleinen Sportler …

    Tobias Trefz ; Nino Küstner ; Martin Trefz
    Tobias Trefz ; Nino Küstner ; Martin Trefz

    Zum Seitenanfang

    Hip Hop in Aspach

    Es wird nun auch in Aspach „gehiphopt“:
    Seit einigen Wochen trainieren Isabel Nunes und Marie Brießmann dienstags hippe Choreographien mit 10 Mädels ein. HipHop hat sich in den 90ern aus dem Breakdance entwickelt und ist sehr vielfältig in seinen Bewegungen. Die beiden waren schon immer tanzbegeistert und trauten sich nun zu, in Begleitung von Mäggi Gassmann, einer kleineren Gruppe von Kids diesen Tanzstil näher zu bringen. Nach dem Warm-up werden in der Gruppe angesagte Moves vorm Spiegel eingeübt. Mal zackig, mal weiche fließende Bewegungen – auf jeden Fall: cool!

    Es scheint zu klappen und die Gruppe hat bereits angefangen für die Aufführung bei der Weihnachtsfeier zu üben. Weiter so!
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    Zum Seitenanfang

    C-Lizenz-Prüfung

    Bestandene C-Lizenz-Prüfung

    Anina Föll hat bereits im Juni dieses Jahres ihre Kampfrichterlizenz um die C-Lizenz erweitert. Dazu gratulieren wir ganz herzlich! Anina ist eine von sechs Kampfrichterinnen, die für unseren Verein die Gerätewettkämpfe wertet. Sie darf nun auch auf Landesebene Wettkämpfe werten.

    Zum Seitenanfang

    Es geht wieder los! Allgemeinturnen Jungs & Mädels

    An den Start ging’s gemischt
    An den Start ging’s gemischt

    Zum Auftakt nach den Sommerferien erinnern wir noch einmal an den Abschluss vor den Sommerferien mit allen Jungs und Mädels vom Allgemeinturnen: Dieses Mal beteiligten sich die Kinder an einem Geländespiel, bei dem es in gemischten Altersgruppen verschiedene Aufgaben zu lösen gab: bei der 1. Station galt es aus Wörtern mit den Anfangsbuchstaben der Kinder einen Satz zu bilden. Den schönsten Satz fand die Gruppe mit Julian, Philipp, Chris, Sascha und Luzi: „Chris joggt samstags lieber privat.“ Den Rekord beim Überqueren der Slackline hielt die Gruppe von Laura, Isabel, Natali, Harpa und Lina. Mit 33 Punkten hatten Alex, Miguel, Michelle, und Ale die meisten Körbe mit dem Basketball geworfen. Beim Dosenwerfen räumten Melanie, Helen, Rita und Hannes 12mal alle Becher vom Tisch. Da steckte Power drin! Rund 50 Kinder waren mit Eifer dabei und wurden zum krönenden Abschluss auf ein Eis eingeladen.

    Jetzt sind die Akkus wieder aufgeladen und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch in den verschiedenen Turn- und Sportangeboten der SG Sonnenhof Großaspach Turn&Sport!

    Turnen Mädels Grundschule Freitag 16.30 – 17.30 Uhr große Halle
    Turnen Mädels ab 5. Klasse Mittwoch 17 – 18.30 Uhr große Halle
    Turnen Jungs Grundschule Dienstag 17 – 18 Uhr große Halle
    Turnen Jungs ab 5. Klasse Dienstag 18 – 19 Uhr große Halle
    Trends & Spiele ab 12 Jahren Dienstag 19 – 20 Uhr große Halle
    HipHop für Jungs & Mädels Dienstag 18 – 19 Uhr obere Halle

    … allein unter Mädels …
    … allein unter Mädels …

    Mädelspower!!!!
    Mädelspower!!!!

    Zum Seitenanfang

    Einladung Gründungsversammlung



    Liebe Sportfreunde,

    Wir laden Sie recht herzlich ein zur Gründungsversammlung der


    SG Sonnenhof Großaspach | Turn&Sport

    Montag, dem 30. August 2010 | 19.00 Uhr

    Vereinsheim der SG Sonnenhof Großaspach e.V.


    Ich möchte Sie bitten, die recht kurzfristige Einladung zu entschuldigen.
    Es wäre schön, wenn Sie diese Einladung, wegen der Kürze der Zeit auch allen ihren bekannten Turn & Sportfreunden mündlich, telefonisch oder per email weiterleiten könnten, so dass wir möglichst Viele an diesem Abend begrüßen dürfen. Ich freue mich auf Ihr Kommen.

    Damit über die Vereinssatzung in der Gründungsversammlung abschließend entschieden werden kann, habe ich ein Satzungsmuster beigefügt.

    Die Tagesordnung zur Gründungsversammlung:

    1. Begrüßung der Anwesenden
    2. Bestellung eines Versammlungsleiters für die Gründungsversammlung
    3. Bestellung eines Protokollführers für die Gründungsversammlung
    4. Aussprache und Beschlussfassung über die Vereinssatzung
    5. Wahl des Vorsitzenden des Vorstands
    6. Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandes und Vorstand für Finanzen/Schatzmeister
    7. Wahl des Vorstandes für Verwaltung und Schriftführer/in
    8. Wahl des Vorstandes für Sport
    9. Wahl der Kassenprüfer
    10. Erhebung und Höhe der Mitgliedsbeiträge
    11. Verschiedenes

    Mit freundlichem Gruß

    Bernd Kuestner

    Vorsitzender Abteilung Turnen
    SG Sonnenhof Grossaspach

    hier geht es zum Satzungsmuster
    Zum Seitenanfang

    !!! Wichtige Termine !!!

    Dienstag, 27.07.2010 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr Sommerabschluss für alle Jungs und Mädels vom Allgemeinturnen mit Geländespiel

    Mittwoch, 28.07.2010 kein Turnen mehr
    Zum Seitenanfang

    Landeskinderturnfest in Ravensburg

    Heartbeats – mit Herzklopfen in den Wettkampf

    Endlich war es soweit: Nach monatelangem Training für das Landeskinderturnfest in Ravensburg fuhren die Heartbeats, d.h. 15 Jungs und Mädels im Alter von 10 bis 14 Jahren in Richtung Bodensee. Bei heißen Temperaturen trafen wir um die Mittagszeit in unserem Quartier, der Humpi-Schule in Ravensburg ein. Nachdem wir unser Lager im Klassenzimmer errichtet hatten, brachen wir in die Innenstadt auf. Trotz der Hitze nahmen die Kinder begeistert an den Mitmachangeboten (Bungee Jump, Slackline, Kletterberg, u.v.m.) teil. Die Feuerwehr verschaffte mit ihren Schläuchen willkommene Abkühlung, die pitschnasse Kleidung trocknete jedoch wieder im Nu. Zum Glück gibt es in Ravensburg viele Trinkwasserbrunnen. Um 15.00 Uhr gab es für die Heartbeats dann den ersten Einsatz: Schauvorführung Turnen auf der Bühne am Marienplatz - steigerungsfähig … Nun entspannt – ging es auf zur Turni-Gala, bei der wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten war: beeindruckende Leistungen beim Breakdance, Akrobatik und Biken. Bei der anschließenden Open-Air-Disco bejubelten wir die durchgesagten Tore der deutschen Fußballmannschaft beim Spiel um den 3. Platz. Am Sonntag wurde es dann ernst: die erste Disziplin – der Staffellauf. Unsere besten Läufer gaben ihr bestes. Nach einem Probedurchgang präsentierten die Heartbeats ihren HipHop-Tanz. Dieses Mal: super! Beim Turnen lief auch alles sehr gut. Die abschließende Überraschungsaufgabe forderte die Phantasie des Teams: Sie sollten so viele Eissorten wie möglich in 2 Minuten aufschreiben. Die passende Aufgabe für dieses Wetter!

    Die Heartbeats erreichten den 10. Platz im Gruppenwettbewerb und haben sich somit gegenüber 2009 gesteigert. Gratulation! Nach der Siegerehrung kehrten wir gegen 17.30 Uhr erschöpft wieder nach Aspach zurück. Jetzt brauchten wir alle erst einmal eine Dusche.

    Die Heartbeats gingen bei harter Konkurrenz vor allem mit Spaß an den Start und werden dieses Wochenende voller Herzklopfen als ein Team – die Heartbeats – in Erinnerung behalten. Toll, dass ihr dabei ward!

    Zum Seitenanfang

    Kreisliga Wettkampf

    Guter Auftakt in die Kreisliga 2010

    Erster Wettkampf der SG Sonnenhof in Kirchberg an der Murr.
    Am letzten Samstag turnten unsere Mädels, den ersten Kreisligawettkampf in dieser Saison. Aufgrund einiger Verletzungen, konnten nur 3 Mädchen bei allen vier Disziplinen an den Start gehen. Das erste Gerät des Tages war der Boden. Die schönen Bodenküren wurden von Stefanie Layher zusammengestellt. Leider konnten die Mädchen auf Grund der Schwächung nicht die komplette Leistung abrufen. Am Zweiten Gerät dem Sprung, zeigte Anina Föll den besten Sprung mit 11,3 Punkten gefolgt von Alexandra Schweyer mit 10,8 und Kathrin Engele mit 10,4 an diesem Gerät hatten auch Miriam Übele und Annemarie Übele ihr Wettkampfdebüt den sie mit Bravur absolvierten. Weiter ging es mit dem Barren, an welchem die SG Mädchen die zweitbeste Wertung erhielten. Kathrin Engele holte sich mit ihrer sauber geturnten Übung am Barren die Tageshöchstwertung. Das letzte Gerät war der Balken, an welchem die Mädchen die Leistung leider nicht so abrufen konnten, wie gewünscht. Da wir keine Streichwertungen hatten kamen alle 3 Mädchen in die Wertung. Trotz der krankheitsbedingten Schwächung erreichten die Mädchen einen guten 4 Platz, der Luft nach oben für den zweiten Wettkampf lässt. Kathrin Engele beendete ihren Wettkampf als beste Einzelturnerin. Alexandra Schweyer 5. Platz, Anina Föll 14. Platz. Krankheits- und Verletzungsbedingt konnten Nicole Schwaderer und Anika Schuppert nicht am Wettkampf teilnehmen.

    Kreisliga Wettkampf in Kirchberg
    Kreisliga Wettkampf in Kirchberg

    Zum Seitenanfang

    Für SG Mitglieder Andrea Berg Open Air Karten


    Nachlass Karten Für alle SG Mitglieder

    am Samstag, den 26.Juni, und Samstag, den 03.Juli, erhalten alle SG Mitglieder auf max. 2 Open Air Karten einen Nachlass von 5€ pro Karte. Die Karten können jeweils an den angegebenen Samstagen von 11:00-13:00Uhr im Hotel Sonnenhof beim AFM Büro (Fitnessstudio) erworben werden.

    Für diese Aktion möchte wir uns im Namen der SG-Turnen recht herzlich beim Veranstalter bedanken.

    Zum Seitenanfang

    Wir haben einen NEUEN SCHATZMEISTER

    Seit der letzten Hauptversammlung haben wir einen neuen Schatzmeister:

    Michael Andiel
    Lemberger Strasse 24
    71546 Aspach

    hat das Amt von Matthias Stalter übernommen.

    E-Mail: Schatzmeister@sg-sonnenhof-grossaspach-turnen.de
    ...Nachrichten an den Schatzmeister...
    Zum Seitenanfang

    31. Familienskifreizeit in Wiedemannsdorf

    Blick aus dem Fenster, welch herrliche Landschaft
    Blick aus dem Fenster, welch herrliche Landschaft

    Es war gigantisch, Sonne und Schnee im Überfluss.
    Wie in den vergangenen Jahren legten sich unsere Wirtsleute vom Schullandheim Adler mächtig ins Zeug um uns auch dieses Jahr wieder mit Speis und Trank zu verwöhnen. Der einstimmige Kommentar hierzu, „mit Erfolg“.
    Bei herrlichem Wetter und optimalen Schneeverhältnissen, die im Allgäu nicht jedes Jahr vorzufinden sind, gingen 58 Teilnehmer eine Woche lang ihrem Wintervergnügen nach. Die Alpinisten konnten sich in die FIS-Abfahrt am Hündle stürzen, die ganz kleinen belegten einen Skikurs, den Langläufern standen mehrere gespurte Loipen direkt vor der Haustüre zur Verfügung, Schlittenfahrer und Spaziergänger genossen die verschneite, traumhafte Natur.

    Die Knastbrüder, verkleidet oder ausgebrochen ???
    Die Knastbrüder, verkleidet oder ausgebrochen ???

    Neben dem alltäglichen Skivergnügen kam selbstverständlich das Rahmenprogramm nicht zu kurz. Auf den hauseigenen Kegelbahnen vielen die „Neuner“, die Bastelgruppe faltete und nähte, die Gaigler meldeten – aus mit vierzig.
    Am Faschingsdienstag herrschte Kostümzwang, „Fred Feuerstein und Wilma, Bunnys, Engelchen, Knastbrüder, Putzfrauen, Piraten, Cowgirls und, und, und, hippten und hoppten ausgelassen durch das Haus.

    Der kleine Grippevirus der unter uns wohnte konnte die Stimmung nicht trüben. Der Hinweis, daß zur Vorbeugung etwas mehr „Marille“ als sonst konsumiert wurde sei erlaubt.
    Eins ist für alle Teilnehmer und dem Organisations-Ehepaar, Siegfried und Sofie, klar: Wiedemannsdorf wir kommen zur 32. Familienskifreizeit und gleichzeitig zum 60.Geburtstag von Gottlieb in 2011.

    Das Siegerfoto, alle Madalliengewinner sind voller Freude
    Das Siegerfoto, alle Madalliengewinner sind voller Freude

    Das alljährliche Kinderskirennen durfte natürlich nicht fehlen. Eine anspruchsvolle Riesenslalomstrecke mußte zweimal durchfahren werden. Die zeitschnellsten jeder Renngruppe (Schneebären, Pistenflitzer, Boarder und Renntiger) wurden am Abend bei der Siegerehrung mit Urkunde und Medallie geehrt.

    Plazierung 2010

    Schneebären
    1. Kerstin Gruber in 38,44 sec.
    2. Jaspar Elverfeldt in 39,41 sec.

    Bambini-Rennen
    1. Marek Notter in 1.12,49 min.

    Pistenflitzer
    1. Max Müller in 30,06 sec.
    2. Tanja Brecht in 33,91 sec.
    3. Marco Hermann in 34,66 sec.


    Boarderlauf
    1. Nicolaj Corsico in 56,58 sec.


    Renntiger
    1. Tobias Uhlig in 30,10 sec.
    2. Vanessa Hermann in 32,94 sec.
    3. Carina Brecht in 33,37 sec.



    Zum Seitenanfang

    31. Familienskifreizeit

    Schneebericht Thalkirchdorf
    Liftpreise Thalkirchdorf


    Zum Seitenanfang

    Rückblick Winterwanderung

    sammeln zur Wanderung
    sammeln zur Wanderung

    Rückblick traditionelle Winterwanderung

    Am Sonntag, 10. Januar 2010 starteten wir mit rund 45 Mitgliedern, Freunden und einem Hund zur Winterwanderung. Bei herrlichem Winterwetter herrschte eine super Stimmung. Über den Fautenhau, Röhrachhof, Kleinaspach, an der Kelter vorbei gings durch den Allmerbacher Weinberg zum „Besen Möhle“. Dort konnte Hunger und Durst ausgiebig gestillt werden. Danke unserem Wanderführer Manfred Stütz für die gute Streckenführung und natürlich der Familie Möhle für die tolle Bewirtung.

    im Weinberg Kleinaspach
    im Weinberg Kleinaspach

    im Besen bei Möhles
    im Besen bei Möhles

    Zum Seitenanfang

    Außerordentliche Hauptversammlung

    Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung der Mitglieder der SG Sonnenhof Großaspach am 14.1.2010

    !!!! WICHTIG !!!! WICHTIG !!!! WICHTIG !!!! WICHTIG !!!!

    Am Donnerstag, den 14. Januar findet um 19.30 Uhr im Kanadischen Blockhaus im Fautenhau eine außerordentliche Hauptversammlung statt. Hierzu werden alle Mitglieder der SG Sonnenhof Großaspach recht herzlich eingeladen. Der Vereinsrat hat folgende Tagesordnung gemäß §15 der Vereinssatzung festgelegt:

    1. Informationen zur (geplanten) neuen Vereinsstruktur

    2. Baumaßnahme Fautenhau – Abstimmung über die Konzeption der Bau- und Finanzierungsmaßnahmen.


    Uli Ettle (1. Vorsitzender)
    Zum Seitenanfang

    Traditionelle Winterwanderung

    so könnte es wieder werden
    so könnte es wieder werden

    Am Sonntag, 10. Januar 2010 wollen wir mit allen Mitgliedern und Freunden der SG das neue Jahr mit einer Winterwanderung begrüßen. Treffpunkt: 13:30 Uhr Großaspach, Hauptstraße/Streker-Saftladen. Unser Wanderführer Fritz Kohler hat in der heimischen Umgebung wieder einmal eine schöne Strecke ausgesucht. Zum gemeinsamen Ausklang bei zünftigem Vesper werden wir gegen 15:30 Uhr in der Besenwirtschaft Möhle in Allmersbach eintreffen.

    Zum Seitenanfang

    AQUA FIT 50

    Aqua-Fit 50 plus
    Aqua-Fit 50 plus

    Ganzheitliches Training im Wasser. Für Personen über 50 Jahre und unterschiedlichen Fitness-Niveaus.

    Kurs ab Freitag, den 27.01.2012

    Freitags 17.30 Uhr - 18.15 Uhr

    Lehrschwimmbecken GHS, 12 Termine a 45 Minuten

    SG Mitgl. 66€

    Nicht SG Mitgl. 78€


    Leitung: Sigrid Wunderlich


    Anmeldung bei Petra Hofer
     
    Zum Seitenanfang

    Jungen & Mädels ab 12 Jahren


    !!!!! NEU !!!!!
    ab 06.Oktober 2009

    Trends & Spiele

    Ansprechpartner: Margit Gassmann - T 23415

    Dienstag 19.00 – 20.00 Uhr | Schulturnhalle

    Zum Seitenanfang

    Schöne Ferien!

    Schöne Ferien!
    Liebe Jungs und Mädels vom Allgemeinturnen.


    Nach unserem Abschluss am Dienstag vor den
    Sommerferien mit Völkerballturnier und Le Parcour-
    Übungen wünschen wir euch wunderschöne und
    erholsame Sommerferien mit viel schönem Wetter
    und noch mehr Spaß.


    Eure Übungsleiter vom Allgemeinturnen.
    Alcides, Meffi, Jenny, Silke, Ricarda, Mäggi
    und Volker.
    Nicht auf dem Bild Benny Münzenmaier,
    Ivonne und Conny.

    Zum Seitenanfang

    Kreisliga Wettkampf

    Kreisliga Wettkampf am 14.06.09
    Kreisliga Wettkampf am 14.06.09

    Wettkampf am 14.06.09
    An den Start gingen: Anina Föll, Joana und Lena Naundorf, Melanie Knödler, Anika Schuppert, Alexandra Schweyer und Nicole Schwaderer.

    Die Mädchen turnten zum ersten mal ihre Kürübungen an allen Geräten. Der Wettkampf besteht aus vier Geräten, Sprungtisch, Barren, Balken und dem Boden.
    ...hier gehts weiter...
    Zum Seitenanfang

    Plazierungen des Kinder Skirennens


    Schneebären 1
    1) Kerstin Gruber in 31,44 sec.
    2) Lina Gassmann in 36,66 sec.
    3) Isabell Nunes in 37,25 sec.


    Pistenflitzer 2
    1) Tim Lange in 28,25 sec.
    2) Max Müller in 29,09 sec.
    3) Nino Küstner in 34,31 sec.

    Robin Corsico vertreten durch Dieter Wildermuth
    Robin Corsico vertreten durch Dieter Wildermuth

    Pistenflitzer 1
    1) Tanja Brecht in 23,66 sec.
    2) Vanessa Hermann in 25,76 sec.
    3) Robin Corsico in 46,37 sec.


    Renntiger 2
    1) Marco Hermann in 22,29 sec.
    2) Patrick Gassmann in 22,78 sec.
    3) Tobias Uhlig in 23,12 sec.


    Renntiger 1
    1) Carina Brecht in 20,24 sec.
    2) Lisa Korb in 23,30 sec.
    3) Johanna Uhlig in 27,19 sec.


    Sonderpreis Boarderanfänger
    1) Nicolaj Corsico in 1.07,28 sec.

    Zum Seitenanfang

    30 Jahre bei Gottlieb & Elisabeth

    Wie in den vergangenen 30 Jahren machte sich auch dieses Jahr eine skibegeisterte Gruppe aus Aspach auf den Weg ins schöne Thalkirchdorf – Wiedemannsdorf.
    Die gute Stimmung und der erstklassige Schnee machten das Skifahren zu einem unvergesslichen Erlebnis. Doch innerlich steuerten die meisten bereits auf das große Ereignis zu, das den Höhepunkt der diesjährigen Skifreizeit bilden sollte. Zur Feier des 30-jährigen Bestehens der Aspacher Skigruppe, hatte sie es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Jahr aktiv am Thalkirchdorfer Faschingsumzug mitzuwirken.
    Mithilfe von Pinsel, Farbe und kreativer Köpfe entstand einer der schönsten Umzugswagen, der, genau wie der ausgeschenkte Aspacher Wein, größten Zuspruch bei den Zuschauern des Spektakels fand.
    Eine echte Attraktion waren auch unsere „Aspacher Espen-Hexen“, die unermüdlich für Stimmung sorgten und bald in ganz Thalkirchdorf Bekanntheit erlangten.
    Natürlich war nach dem Umzug der Fasching für die Aspacher Skigruppe noch lange nicht vorbei. Nachdem in der Thalkirchdorfer Festhalle bei Kaffe und Kuchen neue Kräfte getankt wurden, ging es zurück in die Jugendherberge zu Gottlieb und Elisabeth. Dort sorgten Karaokeauftritte, Büttenrede sowie zahlreiche Après-Ski-Hits für einen unvergesslichen Fasching.
    Trotz des anstrengenden, programmreichen Abends, der in einigen Teilnehmern ungeahnte Talente zum Vorschein brachte, blieb am nächsten Tag keine Zeit, um sich auszuruhen. Ganz im Gegenteil: es war der Tag des großen Skirennens. Wie immer wurden großartige Ergebnisse erzielt, die am Abschlussabend mit Medaillen und Urkunden belohnt wurden.
    Wie jedes Jahr war die Woche viel zu schnell vorbei gegangen und vermutlich fiebern einige schon der 31. Aspacher Skifreizeit entgegen.
    Fazit: Viel Schnee, viel Spaß, schöne Abende und nur eine Verletzte! (Gute Besserung!!!)

    Dank an unsere Sponsoren: Gemeinde Aspach, Weinbau Herbert Weller, Volksbank Backnang und Kreissparkasse Waiblingen, die für den Wein für die Erwachsenen und die Preise für die Kinder sorgten.
    Zum Seitenanfang

    Kinder‐Turn‐Cup

    Herzliche Einladung an alle bewegungsfreudige Kinder und Eltern
    Am Samstag, den 21.03.2009 findet erstmalig in Lorch‐Waldhausen in der Remstalhalle der Kinder‐Turn‐Cup des Turngau Rems‐Murr statt.
    Beginn: 10.00 Uhr, Siegerehrung ca. 14.00 Uhr
    Wir freuen uns alle Kinder, die sich gerne bewegen
    ...zur Einladung...
    Zum Seitenanfang

    AQUA POWER

    aquapower
    aquapower

    Ganzkörpertraining für mehr Power und Vitalität
    Aqua-Power ist ein Bewegungstraining in hüft- bis brusttiefem Wasser zur allgemeinen Steigerung von Fitness und Gelenkigkeit. Das Training wird mit Musik, Aquarobicmaterialien und guter Laune gegen die Kraft des Wassers durchgeführt. Diese Art von Gymnastik ist für Jung und Alt geeignet.
    Der Aqua-Power-Kurs richtet sich hauptsächlich an jüngere Teilnehmer im Alter bis Mitte 40, da er sehr sportlich ausgerichtet und mit vielen schnellen Übungen verbunden ist.




    Kurs ab Mittwoch, den 25.01.2012

    Kurs 1 / Mittwochs 19.15 Uhr - 20.00 Uhr


    Lehrschwimmbecken GHS, 12 Termine a 45 Minuten

    SG-Mitgl. 66€
    Azubi, Studenten 60€

    Nicht-Mitgl. 78€
    Azubi, Studenten 69€

    Es sind noch 4 Plätze frei !

    Leitung: Sigrid Wunderlich



    Anmeldung bei Petra Hofer
    Zum Seitenanfang

    Fotoshooting

    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    Zum Seitenanfang

    FAMILIENSPASS IM NASS

    Spass im Nass
    Spass im Nass

    FAMILIENSPASS IM NASS
    Spaß im Nass für Familien mit ihren Jüngsten, mit und ohne Schwimmhilfe, mal bauen wir eine Insel, dann ein Floss, einen Weg über das Wasser, wir machen eine Waschstrasse oder eine Waschlappenwasserschlacht. Wir sind Piraten, Fische, Krokodile, schnelle Boote, u.v.m. Zum Einsatz kommen Noodeln, Schwimmbretter, Bälle, Ringe, Luftballons. Gleiten, kleine Schwimmübungen und Tauchen sollen nicht fehlen. Wir erleben Action & Halligalli genauso wie Ruhe zur Entspannung


    Kurs ab 27.01.2012

    Freitags 16.45 Uhr - 17.30 Uhr
    Lehrschwimmbecken GHS, 10 Termine a 45 Minuten

    SG-Mitgl.
    1 Erw/1Kind 80€
    1Erw/2Kinder 115€
    2 Erw//1Kind 125€
    2Erw/2Kinder 160€

    Nicht Mitgl.
    1 Erw/1Kind 95€
    1Erw/2Kinder 135€
    2Erw/1Kind 150€
    2 Erw/2Kinder 190€

    Bitte unbedingt neu anmelden !

    Leitung: Sigrid Wunderlich

    Anmeldung bei Petra Hofer
    Zum Seitenanfang

    DIE NEUE RÜCKENSCHULE | NEU

    Unter der Leitung der Übungsleiterin Nathalie Dieterich bieten wir wieder „Die Neue Rückenschule“ an. Nathalie Dieterich stellt die Freude an Bewegung auf spielerische Weise in den Vordergrund. Sie wird Ausdauer, Kraft und Koordination trainieren um die Wirbelsäule gesund zu halten - Kurs kann fast mit allen Krankenkassen abgerechnet werden - für Frauen und Männer ab 25 Jahren

    Nathalie Dieterich
    Nathalie Dieterich

    Übungsleiterin: Nathalie Dieterich

    Kurs ab 01.10. bis 12.11.2009

    KURS 1| Donnerstag 19.30 – 20.30 Uhr Schulturnhalle / Bühne

    6 Termine a 1,0 Std SG-Mitglieder 15,00€ / Azubi/Stud 12,00€
    Nicht-Mitglieder 24,00€ / Azubi/Stud 18,00€


    Anmeldung bei Sofie Schwarz
    Zum Seitenanfang

    FIT GIRLS | TANZ&AEROBIC&KRAFT&AUSDAUER für TEENIS | NEU

    Die Alternative für 10-15 jährige Mädchen mit Lust und Spaß gemeinsam in der Gruppe sportlich aktiv zu sein. Es werden Elemente aus Tanz und Aerobic mit gezieltem Kraft- und Ausdauertraining kombiniert und der Spaß und die Freunde an der Bewegung stehen ganz klar im Vordergrund.

    Nathalie Dieterich
    Nathalie Dieterich

    Übungsleiterin: Nathalie Dieterich

    Kurse erst wieder im Herbst 2009

    Zum Seitenanfang

    Geräte - Wettkampturnen


    Ansprechpartnerinnen: Cornelia Brecht - T 22495 | Ivonne Aladar – T 20337
    | Maria Layher – T 368860 | Silke Keller - T 915639

    Montag 17.30 – 19.45 Uhr | Schulturnhalle
    Freitag 17.30 – 19.30 Uhr | Schulturnhalle

    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    (Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
    Zum Seitenanfang

    Kinderturnen männlich | ab 4. Klasse

    Martin Trefz
    Martin Trefz

    Ansprechpartner: Martin Trefz - T 920287

    Dienstag 18.00 – 19.00 Uhr | Schulturnhalle

    Zum Seitenanfang

    Kinderturnen männlich | 1.- 4. Klasse

    Trainerteam
    Trainerteam

    Ansprechpartner: Martin Trefz - T 920287 | Tobias Trefz - T 920287 | Nino Küstner - T 2434

    Dienstag 17.30 – 18.30 Uhr | Schulturnhalle

    Zum Seitenanfang

    Kinderturnen weiblich | ab 5. Klasse

    Laura Vogel ; Mäggi Gassmann ; Jenny Köhler
    Laura Vogel ; Mäggi Gassmann ; Jenny Köhler

    Ansprechpartnerinnen: Margit Gassmann - T 23415

    Mittwoch 17.00 – 18.00 Uhr | Schulturnhalle

    Zum Seitenanfang

    Schwimmen für Kids

    Nach dem Motto „Spaß im Wasser“ lernen die Kinder das Element Wasser durch Spiele und Bewegung kennen. Durch das Ausprobieren aller Schwimmstilarten findet jedes Kind seinen Lieblingsschwimmstil.

    Ansprechpartnerin: Petra Goldreich | T 23781

    Freitag 15.00 – 16.30 Uhr | Lehrschwimmbecken der GHS

    Zum Seitenanfang

    Vorschulturnen

    Schulung von Kraft und Kondition, Geschicklichkeit und Koordination mit Übungen an den Turn- und Sportgeräten stehen auf dem Programm. Die Kinder werden spielerisch ans Turnen herangeführt und mit Klein- und Großgeräten vertraut gemacht. Ob mit oder ohne Musik, mal schweißtreibend, mal eher ruhig.

    Neuankömmlinge sind jederzeit willkommen! Meldet euch bei der Anprechpartnerin oder schaut einfach mal vorbei!

    Ansprechpartnerin: Birgit Gogel | T 1872460

    Freitag 14.30 - 15.30 Uhr | Schulturnhalle
    Zum Seitenanfang

    Vorschulturnen & Schwimmen

    Für die Vorschulkinder findet Freitag Schwimmen und Turnen – je im Wechsel – statt. Wegen der großen Teilnehmerzahl kann es beim Schwimmen Engpässe geben was manchmal zu Wartelisten führt.
    Zum Seitenanfang

    GYMCARD_Einzelantrag

    GYMCARD_Einzelantrag Mitgliedskarte
    Zum Seitenanfang

    SG Vereinskarte

    Seit Anfang 2007 hat jedes SG-Mitglied die Möglichkeit eine SG-Vereinskarte zu bekommen.

    Was müssen Sie tun?

    Mit dem Formular GYMCARD_Einzelantrag.pdf (DOWNLOAD) beantragen Sie Ihre eigene SG-Vereinskarte. Füllen Sie den Antrag aus und schicken diesen ausreichend frankiert an die SG-Turnen-Adresse oder werfen ihn in unseren Briefkasten.

    Diese Karte ist mehr als ein Mitgliedsausweis. Bei Vorlage der Vereinskarte (GymCard des Schwäbischen Turnerbundes) erhalten Sie viele Rabatte bei verschiedenen überregionalen Firmen, Veranstaltungen, Reisen und vieles mehr. Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.gymcard.de

    Und das beste für Sie: Diese Karte ist für SG-Mitglieder völlig kostenlos!

    Zusätzlicher Bonus: Verschiedene Rabatte bei regionalen und lokalen Unternehmen.

    Die Karte mit allen Informationen bekommen Sie nach der ersten Sammelbestellung kostenlos zugeschickt.

    Wir informieren Sie laufend auf unseren Internetseiten über neue Kooperationspartner und deren Angebote!www.gymcard.de

    GYMCARD
    GYMCARD

    Zum Seitenanfang

    WIRBELSÄULENGYMNASTIK

    gymwelt
    gymwelt

    Kurse für Erwachsene mit Helga Alber.

    Seit Jahren mit ihrem ausgewählten Bewegungsprogramm bei
    uns eine feste Institution mit festem Teilnehmerstamm und
    deshalb auch mit leider mit einer Warteliste. Anfragen wg
    Terminen, freiwerdenden Plätzen etc. bitte direkt an die
    Übungsleiterin.


    Helga Alber
    Helga Alber


    Übungsleiterin:
    Helga Alber - T 920121

    Zum Seitenanfang